12.11.07

Zero Geschmack

Letztens hab ich mit meiner Liebsten vor der Glotze zu Abend gegessen und es passierte was immer passiert wenn man gerade anfängt zu essen - es kam Werbung. Die ganze Zeit in der man mit Kochen und Tischdecken beschäftigt war und nicht aufmerksam fernsehen konnte lief was total Interessantes. Kaum schaufelt man sich den ersten Löffel Futter in die Backen kommt Werbung. Das ist so sicher wie die Tatsache, dass der Bus kommt sobald man sich ne Zigarette anzündet (was übrigens auch erklärt warum der Bus immer Verspätung hat seit ich nicht mehr Raucher bin...)

Naja, jedensfalls haben wir mal nicht sofort weggezappt (was wir sonst eigentlich immer tun wenn die Werbung kommt) sondern haben einfach mal laufen lassen. Es kam die aktuelle Coca Cola light Werbung. Die ist genau so aufgebaut wie schon vor zehn Jahren: irgendwelche notgeilen Yuppie-Tussi-Frauen saufen den ganzen Tag Cola light und irgendwann muss so'n armes Male-Modell (wahlweise mit nacktem Oberkörper) ne neue Palette Dosen anschleppen und die Mädels werden alle total wuschig. Im aktuellem Spot darf der Typ sein Hemd anlassen, muss aber dafür glaub ich die Tussen aus'm Aufzug retten oder so (hab nicht auf Handlung geachtet sondern auf mein Essen). Alles recht farblos bis auf den roten Coke-Streifen.

Da sagt meine Liebste*: "Der Typ (in dem Spot) is aber mal hässlich. Früher waren die Cola light Kerle hübscher." Sag ich: "Vielleicht hat er nicht genug Cola light gesoffen?" Und Sie: "Nee, der Body von dem is ja okay, aber seine Fresse stört. Ausserdem trinken nur Dicke leute Cola light." Und da hat sie ja mal vollkommen Recht.

Schlanke Leute trinken nämlich tatsächlich keine Cola light. Entweder sie haben es nicht nötig oder sie trinken direkt Wasser wenn sie sich unbedingt dermaßen kalorienbewußt ernähren müssen. Kein Mensch kann mir erzählen, dass Cola light ihm schmeckt. Glaub ich nicht. Is gelogen!

Und warum trinken die Dicken Cola light? Weil sie sich dann einreden können es wäre ja gar nicht schlimm. Steht ja "light" drauf, kann also nicht (noch) schwerer machen. Vermutlich verliert man sogar beim Verzehr direkt ein paar Kilo oder mindestens das Eigengewicht des Getränks. Dass man davon Hunger bekommt weil kein Zucker drin ist (der Körper aber nach welchem verlangt), wissen die wenigsten.

*Unterhaltung nicht O-Ton, sondern sinngemäß wiedergegeben.

Kommentare:

six-nine-suited hat gesagt…

Man muss schon wissen, was denn nun "light" ist an dem Produkt. In den meisten Fällen ist echter Zucker durch Süßstoffe ersetzt worden, sodass das Produkt auch für Diabetiker genießbar bzw. verträglich wird.
Dünner wird man durch den Verzehr von light-Produkten jedenfalls nicht - da ist immer noch eine ausgewogene Ernährung und Sport das Non-plus-Ultra.

Anonym hat gesagt…

mir fehlt zu dem kerl aus der werbung jegliches gesicht, obwohl ich sie schon ein paar mal gesehen habe. spricht das jetzt gegen mein erinnerungsvermögen oder die webung??

aber was noch schlimmer is als cola light is die light zitrone. pervers. wird nur noch getopt von cola zero. und das fana sie geil findet spricht aus prinzip noch mehr gegen sie ;)