07.11.07

Du und Sie? Kein Kommentar.

Ich hab mir nie viele Gedanken darüber gemacht wie man wohl Texte zu schreiben hat damit andere Leute die gerne Lesen. Auch die Texte hier schreibe ich im Prinzip aus dem Bauch heraus. Okay ich lese nach dem Verfassen nochmal drüber und ändere hier und da Kleinigkeiten und korrigiere die mir offensichtlichen Fehler, aber das war's auch schon.

Seltenst geh ich an so einen Text mit einem klaren Konzept heran. Naja, ein Thema denk ich mir schon vorher aus und versuche mich dran zu halten, aber meistens fang ich einfach an zu schreiben und gucke mal was passiert.

Seit ich nun aber blogge stelle ich mir bei fast jedem Text den ich verfasse die selbe Frage: wie spreche ich den Leser an? Muss ich Dich siezen oder soll ich Sie duzen?

Das Problem ist, dass man nie wissen kann wer hier tatsächlich hinsurft um den ganzen Qutasch zu lesen. Das sind im Moment bestimmt nur Leute die mich eh kennen - euch kann ich mit "Du" ansprechen wie im Forum. Aber was ist mit den Leuten, die hier tatsächlich über eine Suchmaschine hingelangen? Oder gar Mundpropaganda? Was, wenn einem von denen gefällt was er liest und er vielleicht tatsächlich wiederkommt? Was wenn es die Königin von England ist? Ich kann ja nicht jeden kennen der die Möglichkeit hat das hier zu lesen. Sollte man für diesen Fall nicht besser beim seriösen "Sie" bleiben wie ich das bisher getan habe?

Einerseits glaube ich die Regeln sagen das mache man so, aber andererseits bin ich nicht ganz sicher ob es überhaupt Regeln zum Thema "Schreibstil in Blogs" gibt. Möge jemand der sich da besser auskennt mir einen Kommentar schreiben.

Möge überhaupt mal jemand mir einen Kommentar schreiben. Ich weiss ihr könnt es. Traut euch!

Kommentare:

Noir hat gesagt…

Wer hier hinsurft muss damit rechnen, dass er/sie hier ganz brutal und ohne Ressentiments geDUzt wird. Feddich. :)
Und die Queen wird sich schon nich beschweren... die Engländer kennen ja eh nur "You" ;)

Maak hat gesagt…

was ist wenn die queen sich das übersetzen lässt und der translator den unterschied zwischen du und sie erklärt? dann hab ich james bond anne hacken.

Noir hat gesagt…

Macht auch nix - der is Wattenscheider - ich leg n gutes Wort für Dich ein, dann hält der die Füsse still ;)