23.04.08

Gezeiten

"Papa?" fragte das kleine Mädchen mit den Zöpfen und den Schleifchen im Haar und zupfte dabei dem Vater am Ärmel.
Der Vater sah zu ihr herunter. "Ja, mein Kind?"
"Papa, wo ist denn das Wasser hin? Gestern war es noch da." sagte die Kleine und zeigt dabei auf das nicht vorhandene Meer.
"Oh, es ist gerade Ebbe. Da ist das Wasser weg.", erklärte der Vater. "Wenn die Flut kommt ist es wieder da."
Die Kleine sah mit ihren großen Kulleraugen den Vater an, dann zum Meer, dass nicht da war und dann wieder zum Vater. "Achso. Ebbe und Flut. Okay."

Die beiden liefen ein Stück weit weiter den Strand entlang. Nach ein paar Minuten zupfte das Mädchen dem Vater erneut am Ärmel. "Papa?"
Der Vater sah wieder herab. "Ja, Süße?"
"Wieso ist denn bei Ebbe das Wasser weg und bei Flut wieder da?", wollte sie wissen.
"Das zu erklären ist ein wenig kompliziert.", versuchte der Vater auszuweichen. Doch die Kleine blieb hartnäckig. "Versuch es doch mal. Ich bin ja nicht dumm. Ich bin nämlich schon viereinhalb und im Kindergarten! Ich verstehe das ganz bestimmt."
"Okay", sagte der Vater, "das ganze hat mit dem dicken Maak zu tun."
Sie riss gespannt die Augen auf. "Der dicke Maak?", fragte sie ein wenig ängstlich.
"Ja, genau. Der dicke Maak", wiederholte der Vater. "Der ist sooo fett", er streckte die Arme seitlich aus um die riesige Dimension zu unterstreichen, "dass er ein eigenes Gravitationsfeld erzeugt. Und das ist der Grund für Ebbe und Flut."
"Gravi-was?", fragte die Kleine, die anscheinend doch nichts verstanden hatte.
"Gravitation!", wiederholte der Vater. "Wenn ein Körper (wie der des Herrn Maak) eine besonders große Masse hat, dann... oh sieh mal!", er zeigte zum Meer. "Das Wasser kommt zurück! Der dicke Maak muss ganz in der Nähe sein!"

Dann wurde es schattig. Der dicke Maak war nämlich tatsächlich in der Nähe.

Kommentare:

Man in Metropolis hat gesagt…

Vortrefflich geschrieben, mein Lieber. Vortrefflich.

little james hat gesagt…

und ich dachte immer, es hätte was mit dem mond zu tun...

six-nine-suited hat gesagt…

Und nach dem Auflauf gestern ist heute Sturmflut angesagt oder wie? ;)

Maak hat gesagt…

@mim: herzlichen dank.

@little james: da hat sie aber jemand vollkommen falsch informiert.

@six-nine-suited: der auflauf hat garnix damit zu tun. der macht dünn!

Frau Weitergelesen hat gesagt…

Entzug vom Nudelauflauf á la Maak und Fast Food á la Ronald könnte dem Körper vom Maak möglicherweise Masse entziehen. ;o)

*flüster* Auch gerade Frühlingsfigurfrust? Mensch, seinen Sie froh, dass Sie keine Frau sind, Herr Maak. Ihnen drückt man(n) wenigsten keine durchsichtigen, mehrlagigen Chiffonteilchen aufs Auge oder zwingt Sie in kurze Röcke. Das fällt also bei Ihnen gar nicht so auf - wenn Sie sich vom Wasser fernhalten. :o)

Marco hat gesagt…

Mach dich nicht fertig. Der Vater hat nur keine Ahnung von Ebbe und Flut, Tocher glaubt ihm alles und der Schattenkam...hmmm........ähhhhh....
.......Mach dich nicht fertig. [Gut gerettet, oder?]

little-wombat hat gesagt…

naja, stellense sich mal vor, es wäre der dünne maak!? dann würden wir hier nicht von meeren reden, sondern von regenpfützen! ;-)

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Und wenn er nicht geplatzt, der gravitiert er noch heute!!! :-)

Die Prinzessin! hat gesagt…

Da träumt wohl einer von nem Waschbrettbauch? *zwinker* Aber bei soviel Sahnesauce mit Nudeleinlage ist das ja auch kein Wunder.

Frau Schmidt hat gesagt…

Irgendwie hab ich das geahnt, als ich das mit dem Nudelsalat gelesen habe...

Afrin Alburu hat gesagt…

*hihi*

Der fette Maak, also ich muss dir mal danken, ohne dich wäre ja praktisch alles ganz anders auf der Erde. Du musst das positiv sehen und den Ruhm einsacken, der dir als Gravitationstyp gebührt!

[ oO? ]

Maak hat gesagt…

@frau weitergelesen: entzug von nudelauflauf?!? niemals!

@marco: ähm... okay... ich mach mich einfach mal nicht fertig.

@little-wombat: der dünne maak? mhhhh... am liebsten wär ich ja wieder der athletische maak - so wie früher. aber ich glaub ohne regelmäßigen sport wird das nix.

@nw: haben sie von der flut im osten gehört, damals noch vor der großen koalition, als die SPD nochmal wiedergewählt wurde? das war ich! (also die flut, nicht die wiederwahl)

@die prinzessin: wollen sie etwa mein essen schlecht reden? erst probieren, dann kritisieren! von dem auflauf nimmt man ab, auch wenn's keiner glaubt.

@frau schmidt: salat? SALAT?!? es ist AUFLAUF!!! salat kommt mir nicht ins haus. gesundes zeugs, bah! ^^

@afrin alburu: vielleicht sollte ich comic-superheld werden. tagsüber lebt er als maak unerkannt unter seinen mitmenschen und nachts ist er gravitor der weltenretter. oder der weltenzerstörer. hört sich auch gut an.

maksi hat gesagt…

Ach, Sie sind der Mond!?

Frau Schmidt hat gesagt…

Ich frag mich grade, wieso ich in meinem Comment auf Nudelsalat komme... Ich meine natürlich den Auflauf. War wohl Wunschdenken. Ich mag Nudelsalat.