17.04.08

Miese fiese Aliens

Jaja, die Ausserirdischen. Wir kennen sie alle. Jahre lang haben sie unseren Planeten besucht, sind abgestürzt, haben Invasionen gestartet, Städte zerstört, Menschen entführt, Kühe verstümmelt, Kornkreise gemacht, FBI-Agenten verarscht, ihr Zweitgebiss gezeigt, ätzend geblutet, uns Analsonden eingepflanzt, sich mit Kindern angefreundet, leuchtende Finger zum Himmel gestreckt und nachhausetelefoniert. Das alles fand ich ganz unterhaltsam, war ich doch nie selbst betroffen. Bis jetzt...

Jetzt werden sie persönlich! Denn gestern haben mir Aliens einen Brief geschickt. Das blöde an dem Brief ist, dass ich ihn nicht lesen kann, weil Schrift und Sprache sich meiner Kenntnis entziehen. Aber es ist definitiv ausserirdisch! Und so sieht das aus:


Wenn Sie mich fragen ist das ja wohl eindeutig ein Erpresserbrief. Die Buchstaben wurden zwar nicht ausgeschnitten und wieder aufgeklebt, doch das allgemeine Erscheinungsbild des Briefes deutet für mich ganz klar auf Erpressung hin. Das sehen Sie doch sicher auch so, oder? Was fällt den blöden Aliens ein mich erpressen zu wollen? Gar nichts kriegen die von mir. Nichts!

Falls ich also nochmal Post von denen bekomme werde ich erstmal die Polizei einschalten. Vermutlich werden die dann fragen wie ich denn den Brief bekommen hatte und ich werde wahrheitsgemäss antworten, dass ich den in meinem Drucker gefunden habe. Ganz klar, dass die Aliens meinen Rechner vom All aus gehackt haben, damit der mir ihren Drohbrief ausdruckt. Was denn sonst?

Vielleicht sollte ich allerdings bevor ich die Polizei anrufe nochmal den Druckertreiber und die installierten Schriftarten checken. Man weiss ja nie...

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Ich kann Sie beruhigen, das ist kein Erpresserbrief, sondern ganz gewöhntlicher Michstraßenspam. Ich habe so ähnliche Botschaften schon vor Jahren gekriegt, noch auf meinem alten Fax/Drucker, und es sollte uns eigentlich nicht verwundern, dass die Aliens uns auch in Sachen Spamversand einen Schritt voraus sind.

Ich rate Ihnen allerdings, auf das Angebot nicht einzugehen. Erstens wirken diese Potenzmittel von Alpha Centauri nicht bei Terranern, und zweitens ist der Wechselkurs in die Alienwährung derzeit mörderisch hoch.

Mr.Elch hat gesagt…

Bei Gelegenheit, werde ich mal versuchen das ganze zu Übersetzen... Vielleicht haben Sie ja auch im All-Lotto gewonnen... Ein wenig gepresstes Latinum kann nicht schaden oder?

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Das ist ein Kettenbrief. Der ist schon vom Mars, über den Saturn zu Pluto, dann mal kurz nach Melmac dank Internteflat auch endlich bei uns gelandet. Zumdinest hat mir mein Freund Alf das gestern erzählt, als er zum Kaffee kurz mal reingeflogen ist. Also keine Bange!!!

Maak hat gesagt…

@nina: als wenn ich alpha centauri potenzmittel nötig hätte... hah!

@mr.elch: ich bin immer noch überzeugt die wollen mir was böses. ich glaub die mitteilung eines lottogewinns wäre bunter.

@nw: ein kettenbrief? mhhhh.... und wenn ich den nicht weiterschicke, was wird mir dann schlimmes passieren?

Frau Weitergelesen hat gesagt…

Erpresserbrief? Meinen Sie wirklich? Haben Sie denn schon ne Idee, was Sie den Aliens bieten können, was die nicht haben?

*grübel* Schon Mist, so ein Erpresserbrief, den kein Schw... ähm... kein Maak versteht. ;-o)

Frau Weitergelesen hat gesagt…

Toll. Ganz toll. Nun haben Sie mir mit dem "Alienbrief" ne schöne Assoziationskette ins Hirn gepflanzt... Maak + Aliens = Mork vom Ork. Nano, nano. Kennen Sie den? Oder sind Sie noch zu jung dafür? ;o)

Maak hat gesagt…

@frau weitergelesen: klar kenn ich den, aber wenn ich dadurch als alter sack gelte werd' ich es leugnen.
habe erst kürzlich irgendwo mal wieder ne minute von der sendung gesehen und gestaunt wie jung robin williams einst war.

Frau Schmidt hat gesagt…

Das ist die Bestelltbestätigung für die Analsonde. Wenn noch so ein Brief kommt, dann ist das die Versandbestätigung, dann würde ich auf Lichtstrahlen von oben achten.

Marco hat gesagt…

Oh Denistrauis! Sie sind wieder da! sie haben mich gefunden! Ich muss weg. Lebt wohl!

Fudge hat gesagt…

Iff verfuchpe ben Brief gerabe vorpfumesen umb mung habe iff eimem Knokeng ing ger chunge. Chiehk ngichk hübpf auf.

Anonym hat gesagt…

Hallo.
Ich mochte mit Ihrer Website ruhrpottcast.blogspot.com Links tauschen