20.07.09

Zaubertrank, ja klar

Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten...

Laut pochte es an der Tür. "Kleinen Moment, komme sofort!", rief Miraculix der Druide und stellte den Kamin mit dem großen Kupferkessel auf kleine Flamme. Dann öffnete er die Haustür. "Ja bitte?"

Zwei seltsam gekleidete Männer standen draussen. "Sind Sie Miraculix der Druide?", fragte der eine. "Ja aber natürlich", antwortete Miraculix, "und wer sind Sie wenn ich fragen darf?"

"Drogenfahndung", sagte der eine und schnackte eine Handschelle um das Handgelenk des Druiden. "Sie sind festgenommen wegen der Herstellung und Verbreitung von Drogen, Aufputschmitteln und Steroiden. Ausserdem wegen vorsetzlichem Dopings. Sie haben das Recht zu schweigen."

"Aber äh... was meinen Sie?", fragte der Druide und tat unschuldig. "Ich bin doch nur ein alter Mann. Ich habe nichts dergleichen getan." Der Mann mit den Handschellen grinste. "Wir haben einen Tip bekommen von den Legionären der befestigten Römerlager Babaorum, Aquarium, Laudanum und Kleinbonum. Was haben sie denn in dem Kupferkessel da vorne?" Jetzt hatten sie ihn am Arsch und Miraculix wusste es. "Das äh... das ist doch nur Zaubertrank."

"Zaubertrank, ja klar.", sagte der eine und befahl seinem Kollegen, "Beweismittel beschlagnahmen!" Dann führten sie Miraculix in Ketten gelegt durch das Dorf ab. "Asterix, darf ich die Typen verkloppen?", fragte Obelix. "Nein Obelix", sagte Asterix, "das sind keine Römer - das sind Drogenfahnder. Das ist ne ernste Sache." Beschämt starrten die anderen Dorfbewohner Miraculix an und schüttelten mit den Köpfen. Niemand sagte was. So etwas hätte keiner von dem liebenswürdigen Druiden gedacht. Jetzt erwarteten ihn drei bis fünf Jahre im Kerker. Mit Bewährung war nicht zu rechnen.

Einen Monat später haben die Römer auch dieses gallische Dorf unterworfen. Ende.

Kommentare:

der.grob hat gesagt…

haben sie da etwa rené goscinnys letzte (und nie umgesetzte) idee geklaut?

Maak hat gesagt…

@der.grob: eigentlich hatte ich nur gedacht "keep it real".
und klauen würde ich natürlich niemals nie. wer weiss wer sonst an meine tür klopft...

Sonne hat gesagt…

*rabäääääääääääääääähhh* Und jetzt sagen Sie mir nur noch, dass sich Falbala und Tragicomix sich scheiden lassen. *HEUL*

Erdge Schoss hat gesagt…

So kann ich nicht arbeiten, werter Herr Maak! Was ist mit Obelix?

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

Maak hat gesagt…

@sonne: nicht ganz. falbala wurde striperin in lutetia und dem tragicomix gehört der strip-club.

@erdge schoss: selbst obelix konnte die römer nicht stoppen. er hatte rücken vom vielen steineschleppen.

PropheT hat gesagt…

Wie bei Lord of the Weed.
"AUFMACHEN DROGENFAHNNDUNG!"
"ICHHABNIX!"

Frau Vivaldi hat gesagt…

Och. Schade. Ist er in dem Alter überhaupt verhandlungsfähig?

(Als nächstes schreiben Sie bestimmt eine Geschichte, in der jemand auf die geistreiche Idee kommt, jedem der 22 Fußballspielern auf dem Platz endlich einen eigenen Ball zu schenken, oder?)

geschichtenerzähler hat gesagt…

Und die Dorfbewohner dröhnen sich jetzt bei Alcoholix zu und kaufen den harten Stoff beim römischen Exstasyinium im Wald neben dem Dorf. und die verbotenen Pornos kriegen sie von Berlusconix dem halbpädophilen Eremiten aus dem Steinbruch.

Maak hat gesagt…

@prophet: miraculix ist ja in gewisser weise auch eine art gabba-gandalf.

@frau vivaldi: in meiner geschichte bekommen nur 21 spieler einen ball. sonst wäre ja auch kein spiel mehr möglich.

@geschichtenerzähler: ach sie kennen die geschichte schon? ja sagen sie das doch. dann muss ich mir nicht die mühe machen hier alles aufzuschreiben. ;-)

Pssst! hat gesagt…

darf ich denn überhaupt noch miracoli essen? oder geht's dann ab aufs schafott...???

Michaela hat gesagt…

...und irgendwann war das Dorf vergessen. Da keiner mehr Misteln schnitt, wucherte der Wald zu und schloss das Dorf ein. Und wenn sie nicht gestorben sind - müssen sie immer noch Troubadix zuhören... ;)

Mr.Elch hat gesagt…

Also wirklich... nö! Obelix hält niemand auf! Hmmm.. nagut... wenn er nix zu essen bekommt... dann vielleicht! Diese doofen Römer!

Maak hat gesagt…

@pssst!: solange sie die kräutermischung für die tomatensauce nicht rauchen... ;-)

@michaela: ist troubadix nicht seit seiner geschlechtsumwandlung als lady gaga bekannt? das würde einiges erklären.

@mr.elch: obelix mag zwar unbesiegbar sein, aber dafür ist er leider dumm wie brot. die römer haben ihm ein riesiges festmahl wildschweine im wald bereitet und während er das fröhlich gegessen hat sind sie ins gallierdorf und haben dort alle anderen niedergemetzelt.
es war ein grausames massaker, das können sie mir glauben.

Pssst! hat gesagt…

oh, sie bringen mich da grad auf eine idee....