29.07.10

StarCrafting...

Scheiße, ey, Blizzard weiß einfach wie man geile Spiele macht!

Die Singelplayer-Kampagne von StraCraft 2 zieht einen mal wieder so richtig gut rein - da will man gar nicht mehr ausmachen. Natürlich hauen die wie gewohnt schon im Intro mächtig auf die Kacke und bauen erstmal so richtig schön dichte Atmosphäre auf. Uiuiuiuiui!

Auch der ganze Quatsch den man zwischen den Missionen so anstellen kann gefällt. Das mit der Forschung erinnert mich vom Feeling ein wenig an Syndicate und die Möglichkeit mit Leuten zu labern ist ein bissel Wing Commander Style.

Und die Grafik! Viele Stellen wo man meinen könnte es handle sich um Rendersequenzen sind in Spielgrafik - und man merkt es kaum. Wenn ihr mich fragt gibt's noch glaubwürdigere Characteranimationen als im eh schon übertrieben guten Mass Effect 2.

Nach dem Spielen der Beta dachte ich man bekommt ein 12 Jahre altes Game in zeitgemäßer Grafik. Und betrachtet man den Multiplayer-Part, dann ist es vielleicht auch so. Aber was Blizzard sich als Drumherum so ausgedacht hat und die spannenden, abwechslungsreichen Missionen, die große Entscheidungsfreiheit, die Qualität der (bisher) sehr guten Geschichte die dichte Atmosphäre (z.B. auch die Songs in der Jukebox der Kneipen, "Shotgun, Zerg and You", hahaha) und die bombastische Präsentation machen StarCraft 2 zu dem Knaller, den man seit langer Zeit vermisst hat.

Normalerweise bin ich vorsichtig wenn Games schon lange vor dem Erscheinen viel zu sehr gehyped werden damit ich am Ende keine derbe Enttäuschung erleben muss. Nun hier war der Hype wohl berechtigt. Ich habe bisher nur ca. zehn Missionen gezockt, aber wenn das so weitergeht wie bisher hoffe ich das Spiel endet nie.

Oh, und nochwas: die deutsche Synchro ist der Hammer! Und das sind große Worte von jemandem der Serien grundsätzlich im Originalton schaut, weil er die deutsche Synchro nicht ertragen kann. Eigentlich war ich fest entschlossen mir den englischen Client zu installieren - mache ich jetzt aber nicht, weil der deutsche absolut überzeugt. Meiner bescheidenen Meinung nach übertrifft die Lokalisation von StarCraft 2 sogar die schon sehr gute von Dragon Age noch bei weitem!

Klare Kaufempfehlung!

Kommentare:

Mr.Elch hat gesagt…

Ja... irgendwann kauf ich das auch... wobei ich dann wohl nochmal die Kampagne von den ersten durchspiel... ^^ Was auch mit das einzigste Reizvolle an der Collectors Edition für mich wäre... die sind ja auf dem USB-Stick mit drauf... Aber der Preis scheint mir sehr überzogen zu sein...
Also... irgendwann, wenn ich mal Zeit hab... Momentan muß ich schon Borg und Undine zurückschlagen... ^^

Maak hat gesagt…

@mr.elch: ich hatte das alte starcraft damals durchgespielt aber auch die befürchtung nach der langen zeit nicht wieder richtig in die story reinzukommen.
glücklicherweise wird die geschichte des ersten teils während der installation von sc2 mit allen wichtigen einzelheiten und bildern erzählt. so muss man sich während der installation nicht mal langweilen. :-)

albert hat gesagt…

Hmm, reizen würde mich das Spiel schon. Ich hab SC geliebt, aber mir fehlt im Moment die Hardware um SC2 zu zocken.
Super wäre es, wenn es eine PS3-Version mit Keyboard und Mausunterstützung gäbe.

PropheT hat gesagt…

Fand Starcraft 1 total blöd und hab darum an 2 kein Interesse.

Piano hat gesagt…

Aber Dragon Age ist auch gaaaannnz groß!! Und Starcraft auch! Ich liebe es ebenfalls :-) Es macht süchtig und ich hab keinen Urlaub. Das ist sooo gemein :-(

Maak hat gesagt…

@albert: echtzeit-strategie is nix für konsolen - auch nicht mit maus und tastatur.
da kann die glotze noch so groß und hochauflösend sein, aus drei metern entfernung erkennt man doch kaum noch ne einheit.

@prophet: jedem seine meinung. leider verpasst du was wirklich großes.

@piano: hab meinen urlaub für eine romantische reise nach rom mit der liebsten und für red dead redemption verballert. und jetzt ist keiner mehr da! hätte ich doch nur vorher geahnt das der starcraft-hype berechtigt war!

Der Imperator hat gesagt…

Grandiose Story? - Ohne Frage!
Geniale Präsentation - Zweifellos!
DAS Echtzeit Strategiespiel? - Ganz klares Nein!
Kaufempfehlung? - Für 40€ kann man bedenkenlos zugreifen!

Für mich ist SC2 ein sehr, sehr gutes Spiel, aber bei weitem keine Genrerevolution. Sicher, das drumherum sucht bisher seinesgleichen, aber was einem an Strategiespiel geboten wird ist "lediglich" gehobener Standard. ;) Diesbezüglich ist/wird RUSE um Längen innovativer/besser.
Nichts desto trotz: Einen Daumen hoch für Blizzard. Wenn der Kopierschutz (Battlenet-Zwang) nicht wäre hätte es auch zwei Daumen gegeben. ^^

Piano hat gesagt…

@Maak: Waaasss? Bist du wahnsinnig!!?? Also Red Dead Redemption sehe ich ja noch ein, aber Urlaub mit der Liebsten...? Also wirklich... ;-)