23.09.10

Die Sache mit dem Nachfüllen...

vom 09.04.2008

"Guten Tag, verkaufen Sie Autos."
"Natürlich!"
"Oh, dann möchte ich bitte eins kaufen."
"Gern! Folgen Sie mir bitte."
*dumdidumdidum*
"So. Wie wäre es denn mit dem hier?"
"Oh, ein Porsche. Der ist aber schön."
"Jaja. Und der kann auch ganz schnell fahren."
"Echt?"
"Echt!"
*anschau*
"Und ist der auch sonst ganz gut? Sie müssen wissen ich kenne mich mit Autos nicht wirklich aus."
"Ja, der ist ganz sicher sehr gut in allen Belangen."
*nachdenk*
"Und was soll der kosten?"
"So wie er hier steht... fünfhundert Euro. Ist im Angebot."
"Fünfhundert Euro?"
"Ja, genau."
"Füüünfhundert Euro?!?"
"Ähm... ist ihnen das zu teuer?"
"Fünfhundert Euro!"
"Passen Sie auf, ich lege noch zwei Tankfüllungen drauf. Ein Neuwagen von Porsche plus zwei Tankfüllungen für insgesamt fünfhundert Euro ist ein akzeptabler Preis. Das wird ihnen jeder sagen."
*grübel*
"Wirklich?"
"Ja, wirklich."
*grübel, grübel*
"Wirklich wirklich?"
"Und ob!"
"Na gut, dann nehm ich den."
"Wunderbar! Folgen Sie mir bitte zur Kasse."
*dumdidumdidum*
"So, das wären dann fünfhundert Euro bitte."
"Hier, nehmen Sie."
"Danke."
*ka-tschiiing*
"Ach, öhm, eine Frage hätte ich noch."
"Ja bitte?"
"Wenn die beiden Tankfüllungen alle sind... dann muss ich mir neuen Sprit kaufen, oder?"
"Ja, sehr richtig. Sonst fährt das Auto nicht mehr."
"Und wie teuer ist sowas? Also einmal volltanken?"
"Für diesen Wagen... so circa 300 Euro."
*nachdenk*
"Wäre es da nicht günstiger für mich anstatt zu tanken jedes mal einen neuen Porsche mit zwei Tankfüllungen zu kaufen und den alten bei eBay zu verticken?"
"Ja, das wäre es wohl. Aber wer macht das schon?"


Hinweis an mich selbst: brauche neue Druckerpatrone!

Kommentare:

shanghai hat gesagt…

Problem ist: Manche Druckerhersteller packen beim Initialkauf nicht ganz volle Patronen bei. Dann geht die Rechnung nicht ganz auf :-)

Herr Olsen hat gesagt…

GeilGeilGeil! Musste bei der Tankfüllungsgeschichte direkt an Drucker denken.

Maak hat gesagt…

@shanghai: vielleicht müssen vielleicht ist ja die farbe das teuerste an den patronen. ;-)

@herr olsen: ja ist doch wirklich so heutzutage.

Piano hat gesagt…

Sehr schön! :-D