30.11.10

Ich war essen...

...und zwar hier (klick!). Und das gab's...













Was das alles jetzt genau war hab ich vergessen. Es gab nämlich auch Wein. Viel Wein! Und ich glaube einer von den vielen Weinen war schlecht oder so, weil mir ist davon ganz schwindelig geworden. Aber war lecker. Alles! Isch komme wieder.

Kommentare:

ghetti hat gesagt…

Ich glaub, danach hätte ich noch hunger gehabt o.O

Der Imperator hat gesagt…

Und davon sind sie satt geworden?
Sieht mir alles sehr übersichtlich aus daher war es bestimmt auch sauteuer. ;)

Maak hat gesagt…

@ghetti: das waren jede menge gänge und jede menge wein. am ende waren wir pappsatt. meine liebste hat nicht mal mehr die praline am schluss reingekriegt.^^

@imperator: ich nehme auch an das es sauteuer war - immerhin hat der koch zwei sterne!
glücklicherweise war ich aber eingeladen und muss so niemals erfahren was das ganze gekostet hätte. ;-)

Herr MiM hat gesagt…

Herr Maak, es sieht einfach grandios aus.

Kaal hat gesagt…

Elf Gänge, zähle ich das richtig? So viel kann ja nicht mal ein Maibach vorweisen.
Und Wein kann man auch nicht dazu trinken.

Babel hat gesagt…

viele Gänge... ^^ Es ist ja (bekanntlich) egal was man ist. Wenn man es 12 Minuten kaut ist man satt ;)

Lauffrau hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus! War bestimmt ein Erlebnis!

Maak hat gesagt…

@mim: und genau so hat es auch geschmeckt!

@kaal: ich kann!

@babel: echt? ist das so? gilt das auch für kaugummi?

@lauffrau: auf jeden fall! sollte man mal gemacht haben. :-)

Christian hat gesagt…

Ich mach mal den Loriot: "Das sieht sehr übersichtlich aus!"

Aber Hauptsache, man war am Ende satt :)

PropheT hat gesagt…

Da lieber Pommes.

Yeah! hat gesagt…

http://killsometime.com/videos/6346/TurBaconEpic-Thanksgiving-Epic-Meal-Time

Schaune se da mal, das ist nur ein Gericht ohne Beilage und sie würden sicherlich ... besser noch! von dem einen dingsda werden ihre 12 besten Freunde auch noch satt ;)

kraM hat gesagt…

Es sieht immer so wenig aus, aber als ich einmal von meinem studentischen budget in einem richtigen restaurant war, wusste ich es zu schätzen. :)

der.grob hat gesagt…

Das Gute an der Größe der Portionen ist, dass man nicht kauen braucht.

Mojo hat gesagt…

Kleine Häppchen. dafür viele Gerichte, sind auf jeden Fall besser als n halben Kilo Pommes und Schnitzel. Würd nur gern wissen was das gekostet hat.

Piano hat gesagt…

Sie essen aber lange, Herr Maak.

Maak hat gesagt…

@christian: satt ist gar kein ausdruck. gab ja auch noch wein dazu!

@prophet: ich kenn ne pommesbude mit sternekoch in wattenscheid. wird aber viel mehr gehyped als man meinen sollte.

@yeah: das verputz ich zum frühstück. jeden tag!

@kram: das glaube ich.

@der.grob: und man kann ganze gänge für später in den backen verstecken... wie ein hamster.

@mojo: über geld spricht man nicht, geld isst man. aber mal ehrlich keine ahnung was das gekostet hat - ich war eingeladen. war aber bestimmt teuer genug das ich es mir nicht selber hätte leisten können.

@piano: von dem essen bin ich soooo fett geworden, dass ich mit den dicken wurstfingern nicht mehr gescheit tippen konnte und bloggen so nicht möglich war. ;-)