03.07.12

Milch von glücklichen Kühen

"Oh, da kommt er. Das geile Stück. Oh, muh, und er will mich beeindrucken. Hat sich extra für mich schick gemacht. Die grünen Gummistiefel! Muhu. Ja, komm näher. Hau mir auf den Arsch das ich in Stimmung komme. Muuuh! Oh, ja. Komm kleiner. Mach es dir auf deinem Melkschemel bequem. Ich bin ganz für dich da. Muh, ja! Ooohooo, muuuh, pack mich genau da. Ja. Ja! JA! Genau so. Weiter! Muh! Ja! Melk mich! MELK mich! MELK MICH!
MUUUUUUUUUUUUUUUH!"

Kommentare:

Kaal hat gesagt…

Ich trinke nie wieder Milch.

Der Imperator hat gesagt…

Genau! Mich von glücklichen Kühen ist noch handgemelkt. ^^

Pepper hat gesagt…

Was ist denn das für ein pornöser Traum?

Und welchen Part übernehmen Sie darin? Spannend!

Ich übernehme gern die tiefenpsychologische Deutung, wenn Sie mir verraten, ob Sie Kuh, Schemel oder Melker waren ;-)

Maak hat gesagt…

@kaal: auch nicht die von UNglücklichen kühen?

@imperator: ja. mit maschinen ist es einfach nicht das selbe.

@pepper: ich war leider nur das dumme schwein das zusehen durfte.

prophet hat gesagt…

Gibt bestimmt Leute, deren Fetisch das entspricht. Sind Sie einer davon, Herr Maak?

Maak hat gesagt…

@prophet: muh?!?

Piano hat gesagt…

Äh....ok....haben Sie Ferien auf dem Bauernhof gemacht?

Maak hat gesagt…

@piano: ferien auf dem bauernhof? was für eine absurde idee.

...allerdings habe ich mal ferien unter dem bauernhof gemacht. das war sehr schön.