13.05.08

Mittagspause

"Was machen sie da?"
"Ich?"
"Ja sicher sie!"
"Ähm... ich schreibe..."
"Sie schreiben?"
"Ja, ich schreibe. Sie wissen schon die Sache mit dem Blog."
"Der Blog?"
"Ja, der Blog."
"Aber machen sie das nicht sonst in der Mittagspause?"
"Eigentlich schon, aber..."
"Aber was? Sie wollen wohl Arbeitszeit verplempern."
"Nein, nein, ich habe doch Urlaub."
"Urlaub?"
"Ja, zwei Wochen. Ich muss doch den Resturlaub wegkriegen bevor Ende Juni mein Vertrag ausläuft."
"Mhhhh, stimmt..."
"Ja und da hab ich den halt jetzt genommen."
"Mhhh, na gut..."
"Und deshalb kann ich schreiben wann ich will. Ist ja wie zwei Wochen lang Mittagspause."
"Mhhhh, zwei Wochen lang Mittagspause..."
"Genau!"
"In Ordnung. Aber tun sie mir einen Gefallen und bloggen nicht so regelmäßig. Machen sie auch mal nen Tag Pause zwischendurch. Sie müssen sich auch mal erholen."
"Och, muss ich?"
"Ja müssen sie! Versprechen sie mir das?"
"Na wenn es sein muss."
"Gut, dann gibt's jetzt auch ein Eis."
"Hurra!"

Kommentare:

Man in Metropolis hat gesagt…

Das Bloggen für´n Eis verscherbelt... Herr Maak, Herr Maak... so beginnt der Anfang vom Ende.

little-wombat hat gesagt…

hm... ich kann eis essen und bloggen. aber sie sind ja ein mann, also nicht multitaskingfähig. iss ja klar, ne?

little james hat gesagt…

schönen urlaub :)
für eis würde ich sogar meine oma verkaufen. *g*

Frau W. hat gesagt…

Ui, Sie können sich auf Kommando erholen? Find ich klasse. Ich kann das nicht. Aber mir spendiert ja auch niemand ein Eis. ;o)

Schönen Urlaunb und gute Erholung. :o)

Erdge Schoss hat gesagt…

Sonnige Tage, werter Herr Maak. Sind Sie eher für Fruchteis oder klassisch Vanilleschokostracciatella?

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

Maak hat gesagt…

@mim: keine sorge, mein lieber herr mim. solang ich noch nen kopp zum grübeln und zwei finger zum tippern habe ist hier noch lange nicht ende.

@little-wombat: ich kann auch eis essen und bloggen. das mach ich aber nur wenn sie mir hinterher die tastatur putzen.

@little james: ich habe mal eine oma für ein eis verkauft. war aber nicht meine oma.

@frau w.: ich kann auch auf kommando einschlafen! blöd ist nur, dass man nächtelang überhaupt nicht schläft wenn einem keiner das kommando gibt.

@erdge schoss: ich favorisiere milcheis, also eher den klassiker.

Der Imperator hat gesagt…

*schwitz*
Ich will auch ein Eis :-(

Marco hat gesagt…

Que? Olla? No puedo no mas!

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Eis macht dick!!!

Mr.Elch hat gesagt…

Eis... *sabber*... Leider kann ich nicht so wie früher an den warmen Tagen den Körper von innen heraus mit unmengen Eis kühlen... oder gibt es Eis-Sorten mit Süßstoffen oder Zuckeraustauschstoffen genannt? So wie das Zeug, was in den Zuckerfreien Mentos oder Nimm 2 drin ist... ist zwar teuer, und man bekommt bei höherem Konsum Blähungen, aber ich muss nix spritzen dafür... Ist das vielleicht eine Marktlücke?

Herr Schmidt hat gesagt…

Hältst Du Dich jetzt auch zwei Wochen lang in der Kantine auf?

Gehirnsplitter hat gesagt…

Ja wie, nur einmal am Tag bloggen? Und dann noch mit Pausen zwischendrin? Geschweige denn sich noch mit Eis bestechen zu lassen.

Oder mache ich irgendwas falsch?!

Lily hat gesagt…

Viel Spaß in der Sonne ! Ob nun mit oder ohne Eis.

little james hat gesagt…

mr. elch: diabetiker? da gibt es extra eis für. sogar in den meisten eisdielen.

Mr.Elch hat gesagt…

@little james: Ich weiß... nur leider nüzt mir das nix... ich bin Typ 1... und da produziert die Bauchspeicheldrüse nix mehr gescheites an Insulin... solches Eis, und auch so gut wie alle anderen Sachen mit der Beschriftung sind für die Typ 2 geeigneter... ich müsste trotzdem für das Eis etwas Insulin spritzen... Milch ist ja z.B. teils drin... Überall wo "kurzkettige" Kohlenhydrate drin sind... die langkettigen nich, weil die nich verdaut werden und so nicht ins Blut kommen...

Hoffe, man versteht das so... ist alles ein wenig kompliziert... aber man gewöhnt sich mit der Zeit... ;-)

Bateman hat gesagt…

Richtig so, der Blog. Männliche Blogs sind männlich!