02.09.08

Feuer frei!

"Und? Was machen Sie?"
"Ich habe die Stiftung mitgegründet und bin erster Vorsitzender."
"Aha. Und wofür setzt sich diese Stiftung ein?"
"Für Feuer aller Art. Vom Lagerfeuer über das gemeine brennende Zweifamilienhaus bis hin zum Waldbrand."
"Öhm... ja... okay. Und die Stiftung kümmert sich um die Opfer dieser Brände?"
"Nein, natürlich nicht. Die Stiftung hält die Brände selbst in Gang. Wir sind die Jungs, die das Benzin in die Flamme giessen und den Gashahn aufdrehen. Daher auch der Name: Brandstiftung!"
"Ähhhhm... o-kay. Und... ähm... was ist das für ein Typ da vorne mit der Fackel in der Hand?"
"Der? Ach das ist nur Benno, einer unserer Mitarbeiter."
"Und was macht der?"
"Benno ist Brandschützer. Der schützt die Brände vor der Feuerwehr, unserem größten Feind."
"Ah... ja... klar. Hat man bei der Stiftung auch Urlaub?"
"Ja sicher, meiner ist Montag erst zu Ende gegangen."
"Und? was haben sie im Urlaub gemacht?"
"Sonnenbrand!"

Kommentare:

Frau Weitergelesen hat gesagt…

Puh, ich glaubte schon, nur mein Hirn wäre von der Sonne völlig verbrutzelt... aber da hat's ja einige noch viel schlimmer erwischt. ;o)

Mr.Elch hat gesagt…

Die bekommen kein Geld von mir!
Haben Sie langeweile? ^^

Maak hat gesagt…

@frau w.: ja, hihi, diese deppen... oder meinen sie etwa mich?!?

@mr.elch: langeweile? ich? niemals!

ela hat gesagt…

lol sehr goil sarkatisch und gemein aber ich mußte herzlich lachen und das ist ja bekanntlich gesund also alles richtig gemacht

Maak hat gesagt…

@ela: wenn ich damit nur EINEN menschen zum lachen bringen würde hätte sich das schreiben schon gelohnt.

danke! ;-)