23.02.09

Von Kunden, Karten und Klauen

Am Samstag war ich mit der Liebsten und meinem Bruder in Bochum und Essen einkaufen. Wie sich herausstellte war das eine sehr gute Idee, denn zumindest vormittags hatten wir die Läden beinahe für uns allein. Ob es nun daran lag, dass den Leuten zum Monatsende das Geld immer knapper wird oder das gerade Karneval war und der Ruhrpott noch mit'm dicken Kopf im Bett lag weiss ich nicht. Jedenfalls ist es ne tolle Sache wenn kaum Kunden unterwegs sind (okay, vielleicht sehen die Geschäfte das anders). Kein Gedränge und nirgendwo Warteschlangen an den Kassen. Toll!

Ja und so sind wir dann von Laden zu Laden spaziert, haben dieses und jenes gekauft und die Wirtschaft angekurbelt was das Zeug hielt. Ich weiss nicht genau wieviele Geschäfte wir durchkonsumiert haben, aber in fast jedem Laden hiess es dann an der Kasse: "Haben Sie eine Kundenkarte?" - "Nein." - "Wollen Sie eine?" Klar war es nicht das erste mal das ich irgendwo nach Kundenkarte, Paybackkarte oder anderen Stasi-2.0-Big-Brother-schaut-dir-beim-Einkaufen-zu-Glaskunden-Karten gefragt wurde, aber nie zuvor ist mir aufgefallen, wie viele Geschäfte ihre eigene Karte haben. Hätte ich von jedem einzelnen Laden eine Kundenkarte, so wäre bei mir kein Platz mehr für Geld im Portmo Portemon Portmor in der Geldbörse.

Lustige Story am Rande: als wir bei "Nanu Nana" vorbeilaufen kommen bei meinem Bruder Kindheitserinnerungen hoch und er erzählt wie er früher mal dabei war als ein damaliger Kumpel von ihm dort was geklaut hat (jaha es war der Kumpel - mein Bruder war unschuldig *schwör*). Er meint blöder hätten sie sich nicht anstellen können, haben die beiden doch ne Stunde total auffällig unauffällig im Laden gestanden bevor der Kollege dann zugegriffen hat. Bei dem Diebesgut handelte es sich übrigens um einen Gummipimmel - also nicht jetzt ein Riesendildo, sondern so ein kleiner Knautschpenis in größe eines Fingers ungefähr. Fragen sie mich nicht wofür sowas gut ist oder warum der gerade DAS geklaut hat. Sollte bestimmt witzig sein. Witzig fand ich dann auch, dass der Kollege natürlich beim Klauen erwischt wurde. Immerhin hatte er sich ja das beste Objekt ausgesucht mit dem man beim Klauen erwischt werden kann. Ich frage mich wie seine Eltern wohl geschaut haben als ihnen telefonisch mitgeteilt wurde, dass ihr Sohn gerade einen Gummipimmel klauen wollte.

Kommentare:

geschichtenerzähler hat gesagt…

Au Mann, das ist ja sowas von peinlich ;-) Der absolute Erklärungsnotstand nachher zuhause.

Marco hat gesagt…

Mir wurde gestern zugetragen, dass ein Typ aus der Parallelklasse Kinder Country beim Schlecker klaut.
Und dann hier sowas!
Es ist traurig, wenn bei solchen geschichten das KLAUEN in den Hintergrund gerät, weil die Objekte PIMMEL sind...*seufz*

Maak hat gesagt…

@geschichtenerzähler: ja, hihi.

@marco: mag sein, aber wenn kein pimmel geklaut worden wäre, hätte ich die story nicht lustig genug gefunden um sie hier überhaupt zu erwähnen.
klauen ist falsch, aber wenn es oceans eleven machen finden wir das alle gut und sehen es uns im kino an.

Jamez hat gesagt…

Was ist eigentlich aus dem Gummipimmel geworden?

schuschan hat gesagt…

Diese Kundenkartenfragerei ist nervig, ich habe auch keine und will auch keine!
Die können anhand der Karte sehen wann man den Eisprung hat :)...nicht mit mir!

Maak hat gesagt…

@jamez: gute frage...

@schuschan: genau! sogar meine krankenversicherung hat mir ne kundenkarte geschickt. so mit chip drauf und allem. hab ich erstmal sofort weggeschmissen. nicht mit mir!

Mr.Elch hat gesagt…

Also mich stört das mit den Kundenkarten kaum... ich hab aber nur die Payback Karte... Und mir ist es föllig wurscht, ob die nun wissen, das ich Freitag Abends um 19 Uhr Fußßballlll Brötchen in Bremen im real Markt gekauft hab, oder nicht! Oder das ich bei der Aral tanke... oh wie schlimm... Im IKEA sollen die einen ja teils verfolgen, und aufschreiben, wo Du stehen bleibst und wie du durchs geschäft läufst... das ist viel schlimmer find ich... Und von den Paybackpunkten hab ich mir nun schon ein paar kleinigkeiten schicken lassen... und nun spar ich auf was großes... he he... irgendso ein Fernseher oder so... ^^