28.05.09

Worauf es wirklich ankommt

Vor einer Weile, nach dem Sport, in der Umkleide, da habe ich mal genauer hingesehen. Und Sie glauben kaum was ich da feststellte: niemand hat so einen kleinen Penis wie ich. Das überraschte mich sehr, denn bisher dachte ich immer ich wäre ganz gut dabei. Doch mit der Erkenntnis den kleinsten zu haben - wo doch gerade der Penis das Wichtigste bei einem Mann ist - war mir ganz plötzlich die Lust vergangen mit den anderen Riesenpimmeln zu duschen. Und so ging ich beschämt und stinkend nach hause und weinte auf dem ganzen Heimweg.

Schlagartig hatte sich mein Leben verändert. Bisher war ich immer ein fröhliches Kerlchen gewesen, aber nun gab es nur noch Tränen in meinem Leben. Ein jeder weiß, dass das Leben mit einem kleinen Penis nicht lebenswert ist. Ich sah keine Hoffnung mehr und hatte schlimme Selbstmordgedanken. Zwar hatte ich wohl schon immer den kleinsten Penis, aber bisher hatte ich es nicht gewusst! Die Erkenntnis brachte die Trauer.

Just in dem Moment, als ich meinen Abschiedsbrief schreiben wollte - was der moderne Mensch natürlich in Form einer Email erledigt - da landete mit einem *Pling* aus dem Äther des Internets eine Nachricht in meinem Postfach. Eine Nachricht, die ich noch heute als ein Zeichen von Gott persönlich deute. Eine Nachricht, die Hoffnung brachte und eine Zukunft möglich erscheinen lies. In der Betreffzeile stand: "Penisvergrößerung - jetzt!"

Sie glauben gar nicht was mein Herz für Sprünge machte bei Lesen dieser Botschaft des Schicksals. Es gab Ärzte auf der Welt, welche die Technologie besaßen jemandes Penis für viel Geld zu vergrößern! Glauben Sie das? Ich zunächst auch nicht, doch jetzt weiß ich das es stimmt.

Ich erinnere mich noch genau wie der Arzt mich vor der Operation fragte wie groß ich ihn denn gerne hätte und ich sagte "So groß wie mein Unterarm!" und wir dann beide lachten bis die Narkose einsetzte. Und als ich aufwachte... was soll ich sagen - mein Leben hatte wieder einen Sinn.

Nie wieder müsste ich mich nach dem Sport in der Umkleide schämen, was wohl auch daran lag, dass ich keinen Sport mehr machen konnte weil so ein Riesenpenis dabei hinderlicher ist als Sie glauben. (Ein weiterer Grund warum ich so fett geworden bin!) Wenn Ihnen der Penis schon ohne Erektion bis zum Knie reicht bringt das auch gewisse Nachteile mit sich über die man sich vorher vielleicht keine Gedanken gemacht hat - besonders wenn Sie dann doch eine Erektion bekommen! Das ist besonders beim Gehen sehr schwierig.



Auch blöd: kurze Hosen zu tragen können Sie vergessen. Es kommt sonst zu vielen, vielen, ja sehr vielen unangenehmen Situation in denen Sie unter anderem Kindern, alten Leuten, Ihrem Chef und ganz besonders Zollbeamten erklären müssen was da unten aus Ihrer Hose schaut. Nicht gut.

Es hat also nicht nur Vorteile so wie ich einen wahnsinnig großen Penis zu haben und zu den wenigen Nachteilen, die ich bisher erwähnt habe kommen noch viele viele mehr dazu, die ich aus Zeitgründen jetzt leider nicht alle aufschreiben kann. Wenn ich genauer drüber nachdenke ist es aber eigentlich voll scheiße mit so einem Riesenrüpel und mein Leben war viel einfacher vor der OP.

Klar könnte ich also jetzt meinen Penis wieder verkleinern lassen. Aber ein kleiner Penis? Sein wir mal ehrlich - damit ist das Leben doch nicht lebenswert.

Kommentare:

der.grob hat gesagt…

was soll ich denn sagen? ich habe zwei von den riesendingern. von natur aus.

Maak hat gesagt…

@der.grob: sie meinen unterarme, oder?

schuschan hat gesagt…

*gröhl* endschuldigen das ich über ihr kleines ähm großes Problem lachen muss :):)!
Sie müssen ja auch ungeheure Kopfschmerzen haben...morgens vor allem!
Kaufen sie sich doch eine Leggins...dann baumelt datt nicht immer so beim laufen an den Füßen:)!

Frau Vivaldi hat gesagt…

Wie schon der englische Gentleman zu seinem Schneider auf die Frage, ob er Links- oder Rechtsträger sei, antwortete: "Let him swing!"

Maak hat gesagt…

@schuschan: tatsächlich habe ich keine kopfschmerzen morgens weil kein blut mehr im kopf ist. aber die morgenlatte kitzelt am kinn. ;-)

@frau vivaldi: in dem fall würde der schneider mir wohl nur lange röcke schneidern können. :-)

Krisenmanagerin hat gesagt…

Fiese Kombination. Ich meine, es ist ja auch niemand so dick wie Sie, oder? Schrieben Sie doch neulich erst.

Wobei - haben Sie abgenommen? Sonst hätten Sie Ihr winziges Problem ja gar nicht so leicht bemerkt?!

Ich habe damals im 9. Monat auch nie zu träumen gewagt, dass ich meine Füße eines Tages wiedersehen wede. Die sind ja auch klein. Aber eben nicht winzig... ;o)

Krisenmanagerin hat gesagt…

"r". Wiedersehen werde! Wie soll ich auch korrekt schreiben, wenn Sie hier was von Ihrem Penis faseln?! *blush*

Maak hat gesagt…

@krisenmanagerin: die wahren ausmaße meiner fettleibigkeit kennen wohl nur jene blogger, die micht in hanau kennenlernen mussten.
meine füße habe ich seit jahren nicht gesehen. ich ziehe schon immer überdimensionale clownschuhe an damit ich wenigstens die sehe.
das mein penis sie aus der fassung bringt ist nicht ungewöhnlich. er hat diese wirkung auf frauen...

Lily hat gesagt…

Kann dieser wunderbare Arzt auch was dran machen, dass ich gar keinen Penis habe?
Obwohl- wenn ich so drüber nachdenke, bin ich mir gar nicht sicher, ob ich da was dran ändern will.

geschichtenerzähler hat gesagt…

Haben sie ihren Riesenlümmel eigentlich schon mal errigiert gesehen?
Bei dieser Grösse saugt doch der Ständer zum Aufstehen das ganze Blut aus dem Kopf, was zu einer Ohnmacht führt.
Bitte um sachdienliche Auskünfte. Danke.

Zirkuskind hat gesagt…

Oh, armer Maak..oder glücklicher Maak???

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit erst habe ich in der Bahn einen Domian-Podcast gelesen, wo ein Typ genau das gleiche Problem hatte.

http://www.domianforum.de/telefon-talk-2009-f33/kw-212009-t5298.html

(1. Anrufer am Freitag, 22.05. - Folge kannst du dir über den Domian-ItunesPodcast auch anhören :) )

Evtl. könntest genau DU der erlösende verkünder der Nachricht sein, dass er sein 5cm Ding demnächst ebenfalls aus der Hose baumeln lassen kann. Na, das wär doch was! Herzlichen Glückwunsch!

Jamez hat gesagt…

Kann man sich auch die Unterarme vergößern lassen? Ansonsten bin ich zufrieden.. aber mit längeren Unterarmen wäre ich als Torwart DER Held! ;-)

Der echte Geschichtenerzähler hat gesagt…

Ha ha ha eine super Geschichte!!

Ich hab ja auch nen kleinen... nen kleinen Verstand.

Maak hat gesagt…

@lily: der kann so einiges. ich hab mir mit der penisvergrößerung auch gleich meine nippel von der brust entfernen lassen. sieht merkwürdig aus, aber gut!

@geschichtenerzähler: es stimmt, sie haben recht. das ist einer der vielen negativen punkte, die ich aus zeitmangel nicht erwähnt hatte. ich kann kaum an einer schönen frau vorbeigehen ohne das bewustsein zu verlieren.

@zirkuskind: woher wollen sie wissen, dass nicht ICH der anrufer war? ;-)

@jamez: sie können sich die unterarme auf penisgröße ändern lassen. ob das ne vergrößerung ist hängt von der größe ihres penis ab.

@der echte geschichtenerzähler: woher weiss ich eigentlich, dass wirklich SIE der ECHTE geschichtenerzähler ist und nicht der andere? ach, stimmt sie haben es ja vor ihren namen geschrieben. ;-)

Der echte Geschichtenerzähler hat gesagt…

Irgendwie müssen Sie uns ja unterscheiden können... :-)

Zirkuskind hat gesagt…

hmm..weil sie dann ein ganz großer lügner wären!

:)

juf hat gesagt…

Sehen Sie, so kann man sich täuschen. Als ich Sie in Hanau sah, war ich mir sicher, Sie seien eine Frau.

Sonne hat gesagt…

Sie sollten sich das Ding tätowieren lassen. Am besten rundum in schwarz, das lässt die Dinge optisch kleiner wirken, hab ich mal hörensagen. :-)

PropheT hat gesagt…

Das Problem kenn ich.

Erdge Schoss hat gesagt…

Aber, werter Herr Maak, es kommt auch auf die inneren Werte an.

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

Maak hat gesagt…

@der echte geschichtenerzähler: sie hätten ja auch der "lustige" geschichtenerzähler schreiben können... oder so. ;-)

@zirkuskind: eigentlich bin ich ja eher ein kleiner, dicker lügner.

@juf: die geschichte mit der brustvergrößerung schildere ich vielleicht ein andermal.

@sonne: sicher? dabei hört man doch immer das gerade schwarze die größten rüpel hätten...

@prophet: dann können wir ja eine selbsthilfegruppe aufmachen. die anonymen riesenpimmeligen oder so...?

@erdge schoss: meinen sie blutdruck?

Zirkuskind hat gesagt…

Klein und dick is auch viel besser als groß und dünn! :))