04.06.09

Salat

Nachdem ich mich kürzlich aus meiner tiefen, dunklen Höhle gewagt hatte um mich in Hanau öffentlich zu zeigen - und hinterher wie erwartet von aller Welt eine "fette Sau" genannt wurde - da habe ich geweint. Ich weinte nicht weil die Leute mich wegen meinem viel zu hohem Gewicht und den damit verbundenen optischen Nachteilen hänselten, sondern weil sie Recht hatten. Selten hat es in der bekannten Menschheitsgeschichte einen dickeren Menchen gegeben wie mich als mich als wie mich.

Also fasste ich nach Wochen totaler Trauer und tiefen Tränensäcken zum tausendsten Mal den Entschluss endlich etwas dagegen zu tun. Ich fragte die einzige Person auf der Welt, die unter meinen Fettschichten noch einen Menschen in mir erkennt um Rat: die Liebste. Denn aus irgendeinem kranken Grund liebt sie mich trotz allem - also trotz allem Fett. Lange dachte ich sie wolle nur mein Geld, aber dann fiel mir auf das ich keins habe und es dann wohl einen anderen Grund für ihre Zuneigung geben muss. Vielleicht habe ich sie irgendwann mal zu gut behandelt. Wer weiß das schon?

Jedenfalls sagte die Liebste mir man müsse Salat essen und dann würde man auch nicht Fett. Im Gegenteil - wenn man Salat esse, dann würde man sogar dünn! Alle Supermodels würden das so machen (...und koksen, aber koksen sei für leute die kein Geld haben - wie ich - und zu hässlich sind um ihren Körper zu verkaufen - wie ich - eine zu teure Angelegenheit). Aha! Salat ist also das große Geheimnis. Schon komisch das ich da nicht eher drauf gekommen bin.

Ja und seit ich davon weiss esse ich nun immer Salat, denn wenn man Salat isst wird man nicht dick - sondern dünn. Ich esse Salat bevor ich mir die Filetsteaks mit Sauce Bernaise reinziehe und ich esse Salat zu jeder fettigen Portion Pommes mit Mayo. Ich bestelle einen Salat zu jeder Pizza, die ich verdrücke und ich wickele sogar jedes der zwanzig Snickers die ich so am Tag verschlinge in ein Salatblatt ein. Es ist toll. Seit ich weiss, dass ich nur Salat essen muss um abzunehmen esse ich sogar viel mehr als vorher. Und endlich konnte ich auch getränkemäßig wieder von blödem Wasser auf Cola umsteigen. Es ist ein Traum!

Und jetzt wo ich mich schon eine ganze weile so ernähre, zeigt sich auch schon die erste Wirkung: ich habe zugenommen! Super, nicht wahr? Manche Leute fragen mich wie ich mich über eine noch weitere Gewichtszunahme freuen kann, wo doch Abnehmen das Ziel ist. Diese Leute wissen aber wahrscheinlich nichts von den kräften des Salats und kapieren nicht was gerade mit meinem Körper passiert. Ich bin nämlich fest davon überzeugt, dass es sich hier um eine Art umgekehrten Jojo-Effekt handelt, bei dem man zuerst zunimmt und dann hinterher wieder viel mehr Gewicht verliert. Und wenn das so ist, dann klappt es schonmal bestens, denn zunehmen tu ich ja schon.

Kommentare:

pulsiv hat gesagt…

ich esse auch ständig salat... kartoffelsalat... fleischsalat... aber abnehmen tu ich davon nich. versuchen sie es lieber erst gar nicht. ;)

Herr Olsen hat gesagt…

Ich habe an mir die gleichen Symptome im Zusammenhang mit "Bewegung" festgestellt. Seit ich dreimal täglich mit dem Fahrrad die 100m bis zur Pommesbude fahre.

mys hat gesagt…

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass das nicht funktionieren wird.

Maak hat gesagt…

@pulsiv: jetzt aufgeben, wo doch der umgekehrte jojo-effekt bereits angefangen hat? niemals!

@herr olsen: ja das macht sinn. das werd ich ab sofort auch tun. danke für den tip!

@mys: als luke skywalker mal nen ähnlichen spruch gemacht hat wie du, da hat meister yoda nur gesagt "and this is why you fail."
hätte allerdings in der situation statt dem x-wing ICH im sumpf gesteckt, so hätte vermutlich auch yoda seine probleme mit dem herausheben gehabt... ;-)

Lauffrau hat gesagt…

Der Salat-Effekt ist übrigens ganz besonders groß, wenn man Sahne-Mayonaise-Dressing verwendet!!!

Phil hat gesagt…

Mit diesem Beitrag tragen Sie aber ganz schön dick auf! ;-)

Marco hat gesagt…

Na, ich weiß ja nicht.

Ich kokse weiter. Das hat bisher auch so echt gut geholfen.

*schnief*

Madse hat gesagt…

Is doch alles nur Diebstahlschutz... Damit sie keiner klauen kann, so ganz ohne Kran und Tieflader...

Der Geschichtenerzähler hat gesagt…

Lieber und vor allem fetter Herr Maak, diesen Text hätten Sie niemals veröffentlichen sollen, denn Sie haben recht. Und das ist heutzutage viel zu gefährlich. Sie haben sich hier gerade mit mehreren Organisationen angelegt. Da wären die rollenden Weight Watcher Frauen, die alles platt walzenden "Du darfst" (Du darfst fett werden) Nihilistinnen und noch viele mehr, die mir jetzt nur nicht mehr einfallen.

evolution hat gesagt…

Danke für diesen Beitrag. Habe soeben beschlossen, ich gehe im Kaftan zur Hochzeit und versuche bis dahin mal ihre Snickers-Salat-Diät ;)

der.grob hat gesagt…

sie essen den salat? anfängerfehler. sie müssen den salat einfach nur unter ihr kopfkissen legen. dann nehmen sie auch ab.

Krisenmanagerin hat gesagt…

Supermodels essen auch Wattebäuschchen und züchten sich nen Bandwurm...

Na wie auch immer: Herr Maak, ich mag Sie. So, wie sich durch meine 10.000 Blogs das PMS als roter Faden zieht [selten passte der "rote Faden" so gut]ist es bei Ihnen das Fett. Genau genommen dürfen Sie gar nicht abnehmen, denn sonst müssen Sie sich ein neues Image zulegen und Ihnen gehen die Themen aus.

Bleiben Sie halt so, wie Sie sind. *flüster* Ich muss Sie ja nicht anschauen, ich will nur Ihre Texte lesen...

Maak hat gesagt…

@lauffrau: werde ich sofort mal ausprobieren. :-)

@phil: was für ein dünner wortwitz...^^

@marco: mir fehlt zum koksen einfach das geld. also nicht das geld zum kauf von koks, aber die scheine die man rollt um es in die nase zu ziehen, die fehlen mir einfach.

@madse: wer sollte mich denn klauen wollen?!? greenpeace hat mal versucht mich zurück ins meer zu werfen. seitdem mach ich keinen strandurlaub mehr.

@der geschichtenerzähler: eigentlich finde ich nihilisten recht lustig...^^

@evolution: wenn sie davon zunehmen, also der umgekehrte jojo-effekt beginnt, sind sie auf dem richtigen weg.

@der.grob: meistens nehme ich ab wenn das telefon klingelt.

@krisenmanagerin: ach, das ist pms bei ihnen?!? ich dachte immer sie wären einfach nur ein wenig... äh... komisch. aber pms, das erklärt einiges. ;-)

Pssst! hat gesagt…

maak, eigentlich solltest du auf die günstigere koks-variante umsteigen: red bull. vielleicht eignet sich das auch als dressing? dann wäre das ja doppelt gemoppelt und dem jojo effekt steht nichts im weg! hach, ich freu mich, wenn sie sich freuen.

Krisenmanagerin hat gesagt…

Wenn ich PMS habe, bin ich nicht komisch. Nur zickig. ;o)

So wie Sie, wenn Sie zu viel Salat futtern. [Macht doch nicht satt, das Zeugs...]

Maak hat gesagt…

@pssst: haben die red bull nicht verboten? gerechtfertigt wäre ein verbot jedenfalls. wenn nicht wegen den drogen, dann wenigstens wegen dem geschmack!

@krisenmanagerin: der trick ist viel fleisch im salat zu verstecken. der macht dann satt.

Pssst! hat gesagt…

koks ist doch auch verboten.... ich sehe, sie verstehen den zusammenhang *g*

Die DiVa hat gesagt…

Ach jetzt endlich verstehe ich, werter Herr Maak, ich habe die Pizza zum Salat vergessen! Aber Snickers im Salatblatt? Dann doch lieber Würstchen im Schlafrock, mit Salat versteht sich.

Herzlichst und Kopfsalat

Ihre DiVa

Mr.Elch hat gesagt…

Also ich hab in den letzten JAhren vielleicht 4 Blatt Salat gegessen... und sonst nur fettiges ungesundes Zeugs... seit bestimmt 13 Jahren 60 Kilo und schwanke höchsten mal auf 63 und dann wieder runter nach nen großem Schiss! HA HA! Und ich esse und esse... und nehm nicht zu... Juchuuu! Ich kann was, das Sie nicht können! ^^

PropheT hat gesagt…

Verdammt, ich komme zu spät für den Fleisch-Salat-Spruch!

Maak hat gesagt…

@pssst: öh.... ja. ;-)

@die diva: die pizza vergessen?!? anfängerfehler. ;-)

@mr.elch: ich bin grün vor neid. allerdings wären mir 60 kilo zu wenig. so um die 65 wären gut.

@prophet: viel zu spät sogar. das war ja der erste spruch der gemacht wurde.

strobel hat gesagt…

Abnehmen kann man am besten mit Bewegung und Sport. Hilfreich ist auch weniger und bewusster zu Essen. Doch mit weniger Nahrung nimmt man auch weniger wichtige Vitalstoffe zu sich, daher sind Nahrungsergänzungsprodukte oder Abnehmprodukte wie Figuactiv schon sinnvoll. Zudem bremsen diese Produkte auch den Hunger.

Herzmaedchen ♥ hat gesagt…

Toller Text!! Hast mir einen tollen Lachflash beschert. :D Danke. ;D