16.11.09

Der Motivator

"Herr Maak..."
"Ja Chef?"
"Ich habe da eine Idee."
"Echt? Sagen Sie mal, Chef!"
"Wie wäre es..."
"Ja?"
"...wenn Sie heute einfach mal keine Pause machen, aber dafür..."
"Ja? Ja? Was denn?"
"...aber dafür länger bleiben als sonst."
"Überstunden, Chef?"
"Genau!"
"Wunderbar! Das ist wirklich eine prima Idee!"
"Danke. Und wenn es Ihnen so gefällt können wir das ja jetzt öfter mal machen solang das aktuelle Projekt noch nicht fertig ist."
"Hurra!!!"

Kommentare:

Kaal hat gesagt…

Na gratuliere! Sind die wenigstens auch unbezahlt? Das sind die Besten

Maak hat gesagt…

@kaal: ne, verdammt! aber vielleicht kann ich das meinem chef mal vorschlagen. :-)

der.grob hat gesagt…

Sagen sie nur, sie haben ihrem Chef auch noch die Füße geküsst, sie kleiner Schleimer, sie.

mys hat gesagt…

Och, jetzt bin ich neidisch!

Erdge Schoss hat gesagt…

Haben Sie, werter Herr Maak, heute schon dem Himmel gedankt?

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

Der Imperator hat gesagt…

Bezahlte Überstunden? Herr Maak, Sie sind ein wahres Glückskind! Na wenigstens darf ich meine Mehrarbeit abfeiern, wenn irgendwann mal wenig los ist. *hust*
Das mit dem Termindruck bei Projekten scheint Momentan ziemlich beliebt zu sein. Ist vielleicht ein Ableger der Schweinegrippe. :D

Maak hat gesagt…

@der.grob: aber nur weil die so lecker sind!

@mys: das sollten sie auch. um nichts in der welt will ich tauschen!

@erdge schoss: ich kenne gar keinen herrn himmel. ist das der typ der überstunden erfunden hat?

@imperator: eigentlich isses bei uns so, dass wir im monat 8 überstunden ohne ausgleich machen müssen - sofern es dazu kommt. alles darüber hinaus muss man abfeiern wenn - wie bei ihnen - wenig los ist. aber da das nie der fall ist läuft es am ende darauf hinaus dass man die überstunden ausbezahlt kriegen könnte... irgendwann... in ferner zukunft... wenn die längst vergessen sind...!

Pssst! hat gesagt…

oh gott, wie tief kann ein mensch noch sinken...... noch mehr angestellte um überstunden bitten?

hr. maak, sie sind ein geschenk für die menschheit, nein, sie sind mehr....

"sie sind ein b(erlin)ochumer!"

PropheT hat gesagt…

So einen Chef hätte ich auch gerne. Oder überhaupt einen.

Rotzlöffel hat gesagt…

Na besser so nen Job als Däumchen drehen, oder?
Wenns Geschäft und Projekt fluppt, fluppts auch irgendwann im Portemonnaie ;o)
Dann ma ran an die Stunden...
Den Fleißigen gehört die Welt.

Paramantus hat gesagt…

Da macht arbeiten Spaß! Schade wegen den bezahlten Ueberstunden, aber kannst das ueberfluessige Geld ja immer noch spenden...

Maak hat gesagt…

@pssst!: endlich erkennt mal jemand meinen wert!

@prophet: ja, so ein chef ist schon was feines. ich hoffe da findet sich bald einer der auch dir überstunden aufbrummt. ganz ehrlich.

@rotzlöffel: ich beklage mich ja auch nicht. wirklich nicht! ich arbeite gerne hier und so schlimm ist es nicht mal länger machen zu müssen. ich komm halt nur nicht zum bloggen. :-(

@paramantus: das viele viele überflüssige geld wird einem guten zweck zugeführt: bier!