21.04.10

Der feurige Berg

"Okay, Frodo", sagte Elrond, der unter den Elben auch 'die Augenbraue' genannt wurde. "Die Aufgabe ist einfach. Du musst nur den Ring in die feurige Kluft des Berges werfen und dann - ZACK! - haben wir gewonnen."

Frodo nahm den Ring und sagte: "Kein Problem, der ist schon so gut wie vernichtet. Dann geh' ich mal los zum... äh... wie heißt dieser Berg nochmal? Nur für den Fall das ich unterwegs mal nach dem Weg fragen muss."

"Der Berg wird Eyjafjallajökull genannt.", sagte Elrond.

"Äh... wie?", fragte Frodo.

"Eyjafjallajökull", wiederholte Elrond ohne sich auch nur im Ansatz dabei zu Versprechen.

Frodo sah Elrond an. Elrond starrte emotionslos zurück. Es kam für ein paar Sekunden zu einer unangenehmen Stille. Dann legte Frodo den Ring zurück auf den steinernden Sockel in der Mitte von Elronds Rat-Stuhlkreis und sagte: "Sucht euch einen anderen. Verarschen kann ich mich selbst!"

Und das ist der Grund warum 'Der Herr der Ringe' in Mittelerde und nicht in Island spielt.

Kommentare:

PropheT hat gesagt…

Island ist das selbe wie Mordor nur mit den Farben invertiert.

Yeah! hat gesagt…

Ja schon blöd sind die. Da haben die sich eine mega Story entgehn lassen. Nur weil sie so gerne, Buchstaben würfeln spielen ^^

Maak hat gesagt…

@prophet: moment mal, das stimmt ja! ohne scheiß! :-)

@yeah!: hihi, diese isländer. :-)

der.grob hat gesagt…

Heißt "Eyjafjallajökull" nicht so viel wie "Fickender Zwerg"?

Maak hat gesagt…

@der.grob: meinen sie jetzt auf isländisch oder auf elbisch?

Mr.Elch hat gesagt…

Das wär bestimmt auch viel lustiger gewesen, wenn die im Film isländisch sprechen würden... wobei... kommt ja eh kaum drauf an... ^^

Mika hat gesagt…

haha und die elben müssten dann auf island-ponys reiten!