12.10.10

WANTED - dead or alive

Gesucht werden ein oder mehrere miese, fiese, dreckige Verbrecher, die vermutlich in der Nacht vom 07. auf den 08. Oktober in unseren Garten eingebrochen sind und eine Bananenstaude entwendet haben. Hier ein Foto des Opfers:


Die Banane hatte mein Vater im Mai angepflanzt nachdem ich ihm zum Geburtstag einen Panama-Hut geschenkt hatte. (Ich schreibe das weil ich da einen direkten Zusammenhang vermute - auch wenn es mit dem Diebstahl vermutlich nichts zu tun hat.)

Über die letzten Monate haben wir alle die Banane sehr lieb gewonnen und wurden oft von Nachbarn und Gästen gelobt, wie schön sie doch sei und wie sehr sie das Gesamterscheinungsbild des Gartens aufwertete. Es ist also nicht verwunderlich, dass das Neider auf sich zog. Und nun ist die Banane weg!

Die Staude wurde mit Topf geklaut und ist auch ohne nicht gerade leicht. Vermutlich waren zwei Personen mit Fahrzeug notwendig um die Banane zu entwenden. Das spricht für das organisierte Verbrechen oder zumindest organisierte Verbrecher.

Natürlich haben wir den Fall der Polizei gemeldet. Die haben die Anzeige auch aufgenommen, konnten sich allerdings die ganze Zeit über ein Schmunzeln nicht verkneifen. Ich vermute die werden nicht ihre besten Leute auf den Fall ansetzen, obwohl natürlich hier nichts geringeres angemessen wäre.

Daher biete ich

€ 100,-


für sachdienliche Hinweise (in den Kommentaren), die zur Ergreifung der botanischen Bösewichte führen und uns unsere Bananenstaude wiederbringen. Bitte helfen Sie uns diese kranken Schweine hinter Gitter zu bringen und unser Land wieder ein Stückchen sicherer zu machen!


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Kommentare:

Tina hat gesagt…

lol. Ich lach mich weg.

Also es tut mir natürlich leid und die Staude ist wirklich schön, ich würd mich auch total ärgern, aber es ist so lustig geschrieben *G.

juf hat gesagt…

Sicher, dass Dir die Täter die Banane nicht in den Hintern geschoben haben? Hätte ich eine Banane und Dich in der Nähe, ich könnte nicht anders.

Maak hat gesagt…

@tina: die polizei hat auch gelacht. von wegen freund und helfer...

@juf: deine aussage macht dich sehr verdächtig. ich habe immer geahnt das du auf sex mit obst stehst.

Der Imperator hat gesagt…

Unfassbar, Banananapping!
Ich habe die Sache umgehend an den imperialen Geheimdienst weitergeleitet. Meine Agenten melden, dass auf der A40 Richtung Essen einige verdächtige Affen gesichtet wurden. Es könnte sich aber auch nur um eine Falschmeldung handeln, da Affen ja eigentlich kein Auto fahren können. ;)

Maak hat gesagt…

@imperator: natürlich können affen autofahren. sie haben anscheinend noch nie ein d&w-fest miterlebt!

Babel hat gesagt…

Wie gemein! :(

Piano hat gesagt…

Ich, ich habe was gesehen! Es war behaart, groß, hat ziemlich gestunken und hörte auf den Namen King Kong. Meine Kontoverbindung maile ich dir ;-)

Maak hat gesagt…

@babel: ja, nicht wahr?

@piano: geld gibts aber erst wenn dieser herr kong gefasst wurde! ;-)

Madse hat gesagt…

Hah! Wiederholungstaeter! Uns wurde vor einiger Zeit eine (sehr) grosse Palme samt Topf geklaut. Aber auch da hat die Polizei nichts unternommen... ich vermute eine Verschwoerung!

Erdge Schoss hat gesagt…

Was, werter Herr Maak, verstehen Sie genau unter "dead"?

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

PropheT hat gesagt…

Jetzt sind mir schon alle mit den Gorilla-Witzen zuvor gekommen :(

czoczo hat gesagt…

ich lese deine geschichten und staune ... Genial einfach Supper geschrieben . Inzwischen ist dein Blog in meinen Favoriten gelandet und ins Blogroll verlienkt .
Wie ich sehe es wird sich lohnen hier immer wieder vorbei zu schauen .