29.04.08

Sumsen ist Buper

Kennen Sie diese Technik, wo in Filmszenen einzelne Bilder geschnitten werden die dem Zuschauer nicht bewusst auffallen? Die Theorie besagt, dass man bei vierundzwanzig Bildern pro Sekunde (was bei einem Kinofilm normal ist) ein dazwischen eingefügtes Bild zwar sieht, aber nicht unbedingt bewusst bemerkt. Sie wissen also nicht das Sie es gesehen haben und dennoch kann es Sie beeinflussen.
wilder Analsex mit Mönchen und Obst!
Sehr schön erklärt (und benutzt!) wird das ganze im Film Fight Club, den Sie sich übrigens unbedingt mal ansehen sollten wenn Sie das nicht schon längst getan haben. Wenn ich mich recht erinnere kommt besagte Technik auch schon in einer Folge von Columbo aus dem Jahr 1973 zum tragen - nämlich "Ein gründlich motivierter Tod" (engl. "Double Exposure"). Dort schneidet der Mörder Einzelbilder von leckeren Getränken in einen Film um das Opfer (dem vorher auch noch Salz verabreicht wurde) vor lauter Durst allein aus dem Kinosaal zu locken damit es dort gemeuchelt werden kann.
Pornostars schlucken im Gummiboot!
Eine ähnliche Technik wird auch hier in meinem Blog verwendet. Hin und wieder füge ich in lange Sätze einzelne Worte ein, die Sie vielleicht sehen, aber garantiert nicht bewusst lesen. Diese Worte haben fast ausschliesslich mit Sex zu tun. Wenn Sie also beim Lesen dieses Blogs regelmäßig rattig geil spitz scharf werden, so wissen Sie jetzt woran das liegt. Vielleicht sollten Sie also noch öfter hier lesen - Ihr Partner wird es Ihnen danken. ;-)
geile Schlampen im Bundestag!
Warum mache ich das? Ganz klar: Einschaltquote - beziehungsweise Klicks wie es ja im Internet heisst. Sie wissen schon, schlüpfrige Worte werden gerne mal bei Google gesucht. Und selbst wenn Sie die vielen versteckten Worte gar nicht bemerken - Google findet sie trotzdem. Und wer dann bei Google zum Beispiel nach "prostituierten Huren-Nutten" sucht, der landet unweigerlich bei mir - auch wenn er das garnicht wollte. Genial, oder?
nackte Nonnen lecken Füße!
Natürlich hatte ich immer angenommen je mehr dirty die versteckten Begriffe sind, um so häufiger werden sie gesucht und um so häufiger wird man selbst dann natürlich auch gefunden. Also ist man bemüht so hardcore wie möglich zu sein bei dem was man der Leserschaft unterjubelt.
Teens treiben es wild mit Licht an!
Aber das ist ein Trugschluss - denn dirty kann jeder. Und wenn jeder dirty macht, wird man damit natürlich damit schlecht gefunden. Benutzt man aber ganz unversteckt und sehr offensichtlich in einer Überschrift ein Blümchensex-Wort wie "gebumst", welches so lieblich nach Grundschule klingt das kein anständiger Hardcore-Porno-Shop damit Werbung machen würde (aber trotzdem mit Sex zu tun hat), dann findet einen plötzlich die halbe Welt.
Schlagersänger vergewaltigt Ziege!
So geschehen letzte Woche. Einen Tag nachdem ich über das mehrmalige Bumsen im Auto geschrieben hatte gingen meine Klicks plötzlich ungewöhnlich in die Höhe ohne das irgendein anderer Blogger was von mir verlinkt hätte. Mein kleiner Counter konnte mir auch erklären wieso. Denn plötzlich waren die meistgesuchten Keywords die zum pottCast geführt hatten folgende:
Blondine liest breitbeinig ein Buch!
- gebumst
- bumsen tiere
- bumsen im auto
- er hat mich gebumst
- wir haben gebumst
- frau wird von zwei männern gebumst
- richtig gut gebumst
- tier bumst mensch
- 15 gebumst
Dicke Titten größer als Fussbälle!
Demnach ist "bumsen" also das Superwort, denn mit "ficken" hätte das nie geklappt.

Kommentare:

little-wombat hat gesagt…

sehr schlau, diese wörter in diesen text einzubauen! *fg* fehlen nur noch die titten zum ficken... *lach*

pulsiv hat gesagt…

jetz hab ich durst.

Maak hat gesagt…

@little-wombat: ein geniestreich, nicht wahr?

@pulsiv: bester denkbarer kommentar zu diesem post. reschpekt!

mys hat gesagt…

Jaja, die Internetnutzer sind halt perverse Säue ^^

Frau Weitergelesen hat gesagt…

Herr Maak? Sie bloggen noch nicht so lange,oder? ;o)

Stimmt ja. Wir haben neulich erst das Halbjährige gefeiert. Mein altes Hirn vergisst so leicht...

Na dann wünsche ich Ihnen und uns viel Spaß bei zukünftigen Worspielen. Und noch viel mehr Spaß mit den Lesern, die sich so gezielt hierher googeln. ;o)

Frau Weitergelesen hat gesagt…

"t". Es fehlt ein "t" bei den Wortspielen.

Das wird mir ja sonst wieder so dumm ausgelegt. Ich denke da an "ermodet". :o)

Herr Olsen hat gesagt…

Da will ich doch auch mal meinen Mostrich dazugeben:
"Er war der Guerilla-Terrorist auf dem gastronomischen Sektor. Er verfeinerte nicht nur die Hummerbullion, er furzte auf Baisers, rotzte auf geschmorten Sellerie und, was die Sahne in der Pilzsuppe betrifft, nun ja... Sie ahnen es sicher."

Herr Olsen hat gesagt…

Ach nochwas: Ich hab die "unsichtbaren" Nachrichten gelesen und komme zu dem Schluss, dass Du eine ziemliche Schramme hast (-;

Der Imperator hat gesagt…

Das beweist mal wieder:
"Internet is for Porn" :-)

Seid wann geht es Ihnen nur um die Einschaltquoten Herr Maak? ^^
Übrigens was Sie können, kann ich schon lange: Schicken ist fön! ;-)

Herr Schmidt hat gesagt…

"Bumsen" is bigger than "Ficken"?!? Wo stehen denn dann "Liebe machen", "sich sehen", "Rammeln", "Nageln" und "Poppen"?

Maak hat gesagt…

@mys: echt mal! bin froh dass ich keinen von diesen "internetnutzern" kenne. schweine die!

@frau weitergelesen: nun hauen sie mal nicht so auf die kacke. ihr "altes" hirn ist gerade mal sechsunddreissig jahre jung.
...obwohl sich ja die tippfehler in letzter zeit bei ihnen häufen... !

@herr olsen: ah, sie kennen den film. sehr gut!
noch mehr freue ich mich allerdings über die tatsache das tatsächlich jemand die unsichtbaren texte entdeckt hat - das ist schliesslich der clou an der ganzen sache. ich musste lange probieren um eine schriftfarbe zu finden die beim genauen hinsehen auffällt aber nicht zu offensichtlich ist. bravo!

@der imperator: die einschaltquote ist mir megawichtig! wenn ich nicht bestimmte quoten erfülle springen meine sponsoren ab und ich verdiene nix an der werbung...
...wobei mir gerade einfällt, dass ich weder werbung noch sponsoren habe.

@herr schmidt: das werden wir sehen wenn die leute sich aufgrund ihres kommentares hierher googeln.

little-wombat hat gesagt…

hach, ich glaub, hier bin ich richtig... hier bin ich mensch, hier darf ich's sein :-)

pulsiv hat gesagt…

das schlimme is... ich hab sowas auch öfter mal gemacht. ist nie wem aufgefallen. :P

Maak hat gesagt…

@little-wombat: das stimmt! fühlen sie sich ganz wie zu hause.

@pulsiv: was bitte ist daran denn jetzt genau das schlimme? das sie es auch getan haben oder das es niemandem aufgefallen ist?

little-wombat hat gesagt…

@maak bzgl. pulsiv: na, dass es schlimm war!!! *g*

Maak hat gesagt…

@little-wombat: achso. na dann... ;-)

Nina hat gesagt…

Zitat Maak:
noch mehr freue ich mich allerdings über die tatsache das tatsächlich jemand die unsichtbaren texte entdeckt hat - das ist schliesslich der clou an der ganzen sache. ich musste lange probieren um eine schriftfarbe zu finden die beim genauen hinsehen auffällt aber nicht zu offensichtlich ist. bravo!

Ach herrjeh. Dann hätten Sie für dieses Posting aber die RSS-Feeds deaktivieren müssen, denn dort stand alles klar und deutlich. Der Witz ging somit an mir vorüber.
Aber da wir grad beim Thema sind, Ihre letzte Einstreuung ist gar zu pervers geraten. Eine Blondine die ein Buch liest??? Abartige Fantasien haben Sie.

Einen kleinen Tipp kann ich Ihnen überdies noch geben. Weder bumsen noch rammeln noch poppen wird Ihren Traffic derart in die Höhe treiben, wie das Zauberwort "blabla". Das steht jeden Monat bei mir ganz oben in der Liste der meistgesuchten Wörter. Kein Scherz. Seltsam, aber so steht es geschrieben. Hier nachzulesen.

Maak hat gesagt…

@nina: nein, nein, nein. nicht den feed lesen. persönlich vorbeikommen ist viel besser! feeds, hah!
was das blabla angeht gibt es eine ganz logische erklärung für dieses phänomen. wenn ich mal nicht sicher bin ob mein internet gerade ganz streikt oder nur eine bestimmte seite nicht geht schau ich bei google nach, ob der bei ner eingabe was findet. da tippe ich dann üblicherweise blabla ein weil mir nix besseres einfällt und hin und wieder klick ich dann noch ne page an die dort gelistet wird um ganz sicher zu gehen.
wenn ich da nicht der einzige bin erklärt das einiges.

little james hat gesagt…

jetzt musst du nur noch die wörter "paris hilton" und "apfelkuchen" unterbringen und dann bist du der quotenkönig :)

pulsiv hat gesagt…

eben. olle klickhure!
versteckte texte sind ja witzig... aber für GOOGLE?! naja. sie hams eigentlich nicht nötig. ich beneide sie schon jetzt um ihre besucherzahlen!

Maak hat gesagt…

@little james: okay, ich werde mich bemühen das irgendwo unbemerkt einzubauen.

@pulsiv: klickhure, hihi. nun kommen sie schon. glauben sie wirklich ich bräuchte tatsächlich hohe besucherzahlen zur bestätigung meiner selbst wo ich doch schon fantastisch aussehe, überdurchschnittlich intelligent bin und von allen geliebt werde?
und das sie mich beneiden glaub ich ihnen ja schon mal ganz und gar nicht... sonst bilde ich mir am ende noch was darauf ein. ;-)

Frau Schmidt hat gesagt…

Ach, jetzt weiß ich auch, warum ich, seit ich Ihren Blog lese, Herr Maak, dreimal so oft Sex habe wie vorher...
Klickhure - das kennt auch der Michael, der wieder Internet hat, aber zu faul zum bloggen ist: http://sinnlosimblog.blogspot.com/2006_07_01_archive.html

little-wombat hat gesagt…

ich ergötze mich an den kommentaren und werf mich weg! wie geil..... :-)

Ich bin erkaeltet hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Ich bin erkaeltet hat gesagt…

Ach, DU bist dran Schuld, dass ich in letzter Zeit immer so .. durstig bin.

Afrin Alburu hat gesagt…

Hach Maak...

... die letzten 4 Einträge deinerseits so eben gelesen und muss sagen: Toll. Und super. Und hurra.

Immer wieder schön von ihnen zu lesen.

Aber mal eine andere Sache: Hohe Klickzahlen sind doch relativ betrachtet nicht gleich viele Leser...also was soll der Unfug? Eben. (Aber weiß schon, dass sie das eher lustig sehen. Tue ich ja auch. *lach* Oder so. Hm. Jetzt bin ich verwirrt...oO?)

PS.: Ich bin Jacks gebrochenes Herz.

[ oO? ]

Maak hat gesagt…

@frau schmidt: ich freu mich wenn ich helfen kann beim sex. egal ob aktiv oder passiv... !

@little-wombat: witzischkeit kennt keine grenzen. manchmal, aber nur ganz selten, wenn ich allein bin im raum... werfe ich mich auch weg. ;-)

@ich bin erkältet: durstig. soso. verstehe. das erklärt jetzt aber so einiges bei dir gelesenes.
trotzdem frag ich mich was wohl in dem gelöschten kommentar gestanden haben mag, der uhrzeitmäßig bestimmt auch von dir verfasst wurde. bestimmt ein freudscher verschreiber wo noch "wuschig" statt "durstig" stand... ;-)

@afrin alburu: oh. lob. na sowas liest man mit freude. das dürfen sie ruhig öfter schreiben. was die klickzahlen angeht betrachte ich die in wirklichkeit eher "gelassen wie hindukühe" und benutze sie nur hier und da als aufhänger für ne story (wie hier geschehen). viel wichtiger finde ich was mein counter mir über google-keywords und meine referer erzählt.

Jamez hat gesagt…

Na das ist ja mal ein ganz billiger Trick, die "Einschaltquoten" in die Höhe zu treiben... ;)

Fast schon RTL2-Niveau...

Ich frag mich auch immer, warum die Einschaltquoten bei DSF ab 0 Uhr so ansteigen... :D

schneegespenst hat gesagt…

Ich wollte dann mal sagen das Fight Club ein sehr geiler Film ist!

PropheT hat gesagt…

Welcher Schlagersänger?

Ich bin erkaeltet hat gesagt…

Das war ganz absichtlich! Ich hab absichtlich doppelt kommentiert und dann einen gelöscht! Alles Absicht! Alles Verwirrungstaktiken! Du hast mich nicht gesehen!