24.07.09

Die Post ist ein Arschloch

Na toll. Da gewinnt man mal was - sie erinnern sich - und dann bekommt man den Gewinn doch nicht. Gamestar versichert mir meinen Hauptgewinn bereits letzte Woche abgeschickt zu haben. Und das glaub' ich denen auch. Alle anderen Gewinner haben ihre Preise bereits erhalten. Nur bei mir ist noch nix angekommen. Grrrrrr.

Schuld kann eigentlich nur die Post sein. Vermutlich sitzt genau jetzt irgend so ein Postbote da und zockt MEIN Spiel. Dieb! Gib es wieder her! Vielleicht liegt es natürlich auch im Paketwagen unterm Regal oder ist in der Verteilerzentrale vom Fließband gefallen oder was weiss ich. Wo es genau ist kann ich nur erahnen. Mit Sicherheit kann ich nur sagen wo es nicht ist - nämlich bei mir!

Jetzt werde ich noch mal abwarten ob es heute oder am Wochenende kommt und wenn nicht dann...

...dann...

Ja, was dann? Hat man überhaupt irgendeine Möglichkeit die Kack-Post für verlorengegangene Sendungen zu belangen? Kennt sich da jemand aus?

Kommentare:

Herr Schmidt hat gesagt…

Wurde das denn nicht versichert verschickt, wert Herr Maak?

mys hat gesagt…

Falls es ein Paket ist: Nach Paketnummer fragen (bei Gamestar), mit der zur örtlichen Post gehen.

Habe damit Erfahrungen, ein Postbote hatte mir mal mein Paket UNTER die Fußmatte gelegt.

Habe das erst nach einer Woche gemerkt - man stelle sich mal vor, das wäre kein Buch, sondern ne CD gewesen.

Außerdem sind die Typen oft zu faul um zu mir hochzugehen, schreien kurz hallo, rennen dann weg und ich darf das Paket bei der Post abholen.

refu hat gesagt…

Theoretisch: ja
Praktisch: Vom Metoriten getroffen werden ist wahrscheinlicher.

Egal ob versichert oder nicht.

Madse hat gesagt…

Zeigen sie wahlweise Post oder Gamestar oder beiden ihr gigantisches Gemaecht und ihnen wird bestimmt eine weitere Ausgabe ihres Gewinns per Laufbursche zugestellt.

schuschan hat gesagt…

Ich kenn mich da nicht aus, hab aber erst gestern im TV gesehen das die Post in den Sommermonaten erheblich Kräfte reduziert ("Überstundenabbau")...die sind alle scharf auf Subventionen und können erst dann Kurzarbeit anmelden wenn die abgebaut sind.
Naja jedenfalls kann es in der nächsten Zeit dazu kommen das man erst viel später seine Post bekommt.

Maak hat gesagt…

@herr schmidt: keine ahnung. müsst ich mal die jungs von der gamestar fragen.

@mys: briefträger sind wie... wie... äh... wie ganz faule menschen. guter vergleich, was?

@refu: das heisst wenn ich mein paket doch irgendwann irgendwie erhalte sollte ich das haus nur noch mit helm verlassen und immer auf den himmel achten?

@madse: das könnte tatsächlich funktionieren...!

@schuschan: ja gut. wenn die post mal nicht gleich am nächsten tag ankommt ist das kein drame. auch bei zwei tagen verspätung nicht. aber fast zwei wochen?

geschichtenerzähler hat gesagt…

Hoffen wir das Beste, dass das Teil gefunden wird und es morgen bei dir im Briefkasten landet....

Mr.Elch hat gesagt…

Ich ärger mich auch oft genug über die Post... Nur das ich es nur etwas später bekomme und nicht gar nicht... Ein alter Mann liefert die Post bei uns gegen 8 bis 8 Uhr 30 morgens aus... ein jüngerer Mann gegen 9 oder 10 Uhr... und die noch viel jüngere Frau erscheint wenn ich Glück hab gegen 11 oder 12 Uhr... Oder das Paket liegt noch irgendwo auf dem Verteilerpostamt.... Obwohl laut Paketverfolgung das Teil ausgeliefert wurde...
Also wie ein vorkommentator shon gesagt hatte, Paketnummer und dann ab zur Post... :-)

Nina hat gesagt…

Es ist durchaus möglich, dass es noch etwas länger dauert, die Deutsche Post hat regional völlig unterschiedliche Zustellgeschwindigkeiten. Falls eine Paketnummer existiert, würde ich sie beim Versender erfragen und dann recherchieren.
Reklamationen kann man genausogut in eine Tüte flüstern und vor die Tür stellen - selbst, wenn man den Postboten persönlich dabei erwischt, wie er auf das Paket pinkelt, der Kunde ist IMMER der Angeschmierte.

Seit 5 Jahren betreibe ich nun einen Online-Shop, wobei die meisten Bestellungen nach Deutschland gehen (aus Österreich, das macht die Sache noch lustiger). Leider weiß ich aus Erfahrung, dass so ziemlich alles bei der Deutschen Post möglich ist.

Maak hat gesagt…

@geschichtenerzähler: isses leider nicht. :-(

@mr.elch: ja, hab das gamestar mal geschrieben. mal schaun wie die reagieren.

@nina: galt die deutsche post nicht mal als die beste post weltweit? wie muss es dann woanders sein?