04.02.09

Allein allein

Okay, also gut. Wenn Sie drauf bestehen, dann erkläre ich Ihnen halt warum Sie in letzter Zeit kaum noch was über die Liebste zu lesen bekommen. Wir haben uns nämlich getrennt.

Genau. Heute morgen. Sie drückte mir noch nen Kuss auf die Wange und dann hat Sie mich verlassen. Aber das war schon okay, denn sonst hätte sie ihren Bus ja nicht gekriegt. Und deshalb hab ich sie gehen lassen. Eigentlich lief das Jahre lang jeden morgen so. Und abends sahen wir uns dann wieder. Nur in letzter Zeit halt nicht. In letzter Zeit trifft Sie sich abends mit anderen Männern.

Ja. Und mit Frauen auch. Und dann, wenn die sich alle treffen, dann geht's ab. Die Liebste kommt dann immer total geschafft keuchend und schwitzend von diesen Treffen nach Hause und will nur noch ins Bett und pennen. Wenn ich sie frage was sie denn dort mit den anderen macht sagt sie nur das sei nichts sexuelles, sonder ganz harmlos. Die hauen sich einfach nur gegenseitig auf die Fresse. Und ich glaube das auch noch.

Denn immerhin mach ich das ja auch. Aber nur montags und mittwochs. Dann ist nämlich Karate-Training. Für die Anfänger (ja für mich) ab sieben Uhr. Die Liebste macht das schon ein paar Jahre länger und trainiert mit den Fortgeschrittenen ab acht. Und das ist auch der Grund warum wir uns montags und mittwochs kaum sehen. Ich komm von der Arbeit, mach mich fertig, geh zum Training und wenn ich nach Haus komme geht's für die Liebste los. Nach'm Training ist man meist so geschafft, dass man nur noch schlafen möchte.

Nun gut, aber was ist die anderen Tage in der Woche? Da hab ich kein Training - die Liebste aber doch. Die trainiert nämlich momentan montags, mittwochs, donnerstags, freitags, samstag und sonntags. Am Wochenende sogar vormittags und nachmittags. Und so bleibt eigentlich nur der Dienstag wenn wir uns mal länger als ne Stunde sehen wollen. Dienstags besuche ich aber immer meine Mom zum Abendessen und oft schafft die Liebste es nicht mitzukommen weil sie da länger studieren muss.

Sie sehen also ich kann nicht viel von der Liebsten erzählen, weil ich nicht viel von der Liebsten mitbekomme. Eigentlich sehen wir uns kaum mehr als morgens und abends beim Zähneputzen und davon hatte ich ja schon mal berichtet.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt warum die Liebste wie ne Verrückte jeden Tag trainieren geht. Nun ich will es Ihnen sagen. Vor rund zweieinhalb Monaten hat sie ihre Braungürtelprüfung bestanden und jetzt will sie direkt den Schwarzen hinterher machen. Für so nen Schwarzgurt muss man in der Regel allerdings etwas länger trainieren als zwei Monate - es sei denn natürlich man trainiert wie wahnsinnig jeden Tag und öfter. Ja und das macht die Liebste halt gerade.

Lustigerweise hat sie ihre Schwarzgurtprüfung am Valentinstag (vielleicht kauf ich ja dieses Jahr doch mal Blumen). Danach ist der Trainingsmarathon dann erstmal vorüber. Dann kommt (hoffentlich) erstmal der Sexmarathon! (Notiz an mich: definitiv Blumen kaufen! Erhöht Chance auf Sexmarathon!) Die Liebste war nämlich zwar schon immer sehr sexy, der viele Sport hat sie aber jetzt nochmal ne Spur knackiger gemacht. Rrrrrrr.

Ich freu mich...

Kommentare:

Mika hat gesagt…

aah, du kannst doch nicht so einen schocker in die erste reihe schreiben! mir is fast das herz stehen geblieben! fies fies! aber sag der liebsten alles gute von uns =)

hat gesagt…

Auch von mir viel Glück für die Liebste. Aber wenn sie so hart trainiert, wird sie wohl nur mit dem Finger schnippen müssen und kriegt der schwarzen Gürtel höchstpersönlich vom Karateerfinder angelegt. :)

Maak hat gesagt…

@mika: der schocker war natürlich geplant. ;-) wir müssen uns mal wieder treffen. vor märz wird das allerdings nix. aber das klären wir im forum.

@★: ich glaub der karateerfinder kommt wirklich höchstpersönlich vorbei. zumindest bekommen wir demnächst besuch von irgendwelchen japanern.

Herr Schmidt hat gesagt…

Ich bin ja nicht so der Fan von Kara-Tee. ...aber Früchtetee ist lecker! ^^

Marco hat gesagt…

Heiderzacken. Ich musste mich nach dem ersten Absatz erstmal sammeln. Zum Glück war's dann doch nicht so. *g*
So viel Training ist bestimmt nicht gesund. :/

Gehirnsplitter hat gesagt…

Ich weiss ja ehrlich gesagt nicht, warum man sich mit Kampfsportarten rumquälen muss...

Findet sich doch im Ehrenkodex der Samurai folgende Weisheit:

"Ist dein Gegner besser als du, warum dann kämpfen? Ist er nicht so gut wie du, warum dann kämpfen? Ist er ebenbürtig, wird er verstehen, was du verstehst, und es wird keinen Kampf geben."

Da kann man doch auch gleich Schwimmen gehen.. oder Fahrad fahren... aber nein, da rackern sich alle im Dojo ab und prellen sich die Knochen.

btw.: Blümchen für die Liebste sind imme rne gute Idee, ich glaub ich mache nachher auf dem Nachhauseweg auch mal nen Stopp beim Floristen..

mys hat gesagt…

Ich hätte ne Idee für einen Blogeintrag:

Ein Fotobeitrag. Thema: Die Karateumkleidekabine.

Ob du oder deinen Freundin ist mir egal. Entweder gibts was zu lachen, oder was zu gucken ;)

geschichtenerzähler hat gesagt…

Du kannst ja Sachen machen, habe schon die grosse Packung Tempo in der Hand als ich weitergelesen habe. Dann wünsch ich dir aber viel "Stehvermögen", wenn das mit dem schwarzen Gurt durch ist ;-)

mys hat gesagt…

In dem Sinne, dass nackte Männer immer lustig sind. Du siehst natürlich voll heiß aus, objektiv betrachtet!

(Niemals wieder übermüdet nen Post schreiben... niemals wieder)

Maak hat gesagt…

@herr schmidt: ich mag beide.

@marco: anscheinend hat der erste absatz genau die wirkung die der author erzielen wollte. ;-)

@gehirnsplitter: gegner hin oder her - ich kämpfe gegen fett, und da ist karate super.
für fahrradfahren ist mir das gerade zu kalt aber im sommer gerne. und schwimmen hatte ich letztes jahr ausprobiert, war aber nicht so der knaller.

@mys1: nix da! sau! ;-)

@geschichtenerzähler: das wünsch ich mir dann auch, glaube aber kaum das es da probleme geben wird. ;-)

@mys2: ich sehe heiss aus? sicher das sie nur übermüdet sind und nicht gar betrunken?

mys hat gesagt…

Ähm... nein.. nie... außer dieses eine mal im Sommercamp.

Sonne hat gesagt…

Das ist gut, wenn ihre Liebste den schwarzen Gürtel macht. Stellen Sie sich nur vor, Sie gingen eines Tages durch die Bronx und ein paar üble Ganoven begegnen Ihnen. Da ist es gut, dass Ihre Liebste die windelweich prügeln kann. Jawollja!

Donkys Freund hat gesagt…

Schwarze Gürtel habe ich auch. Sogar mit Schnalle. Und Ihre Freundin sehe ich auch nie. Und um 8 Uhr gehe ich auch zum Training. Ganz schön viele Zufälle auf einmal, wie ich finde.
---
Bei so wenig Kontakt kann man sich ja auch nicht auf den Nerv gehen. Außer das Übliche mit der Zahnpastatube. Gute Lösung!

Lauffrau hat gesagt…

Wow, da hat sich die Liebste ein tolles Ziel gesetzt. Ich wünsch ihr viel Erfolg.

Ich möchet ja auch mit Karate anfangen, war nur die letzten Wochen leider immer wieder verhindert. Fpr nächste Woche steht es aber fest auf dem Plan...bin mal gespannt und freu mich drauf!

mys hat gesagt…

Wie heißt es so schön in Karate Kid:

Gürtel da um festzuhalten Hose.

Jamez hat gesagt…

Wenn man den Schwarzgurt so schnell nach dem Braungurt machen kann, isses wohl nix Besonderes... in meiner Vorstellung muss man da erstmal 5 Jahre in ein Kloster und dort den ganzen Tag 2 Eimer Wasser eine endlose Treppe hochtragen, in heiße Asche schlagen, Mücken mit den Ess-Stäbchen fangen, usw... fast jeden Tag wie verrückt zu trainieren ist doch Kindergarten! ;-)

mys hat gesagt…

Es gibt glaube ich 3 schwarze Gürtel, aber man möge mich korrigieren.

Der Imperator hat gesagt…

Warum wusste ich nur vorher schon, das die Geschichte mit Sex endet? ;-)

Na dann richten Sie mal viel Erfolg für die Prüfung aus. Es ist ja in Ihrer beider Interesse. *fg

Maak hat gesagt…

@mys3: jaja, wer's glaubt... ;-)

@sonne: üble ganoven verspeist die liebste zum frühstück!

@donkys freund: manche leute behaupten es gibt keine zufälle. das sollte uns zu denken geben.

@lauffrau: ja dann wünsch ich ihnen viel vergnügen und wenig muskelkater am anfang. ;-)

@mys4: gürtel auch da um arsch zu versohlen von freche kinder. :-D

@jamez: mücken eine endlose treppe hoch tragen, heisse asche mit 2 eimer wasser fangen und ess-stäbchen schlagen... das machen die ja alles! nur halt so lang und oft, dass sich die fünf jahre auf zwei bis drei monate komprimieren.

@mys5: es stimmt, da gibt es mehrere. die liebste trainiert gerade für ihren ersten "dan".

@imperator: gute geschichten enden immer mit sex! alles andere ist doch kinderkram. ;-)

Frau Schmidt hat gesagt…

Ui, also bei uns würde das nicht gehen. Wartepflicht vom 1. Kyu bis 1. Dan beträgt ein Jahr. Mindestens. Da hilft auch nicht öfter trainieren. Ist vom Verband so festgelegt. Finde ich auch eigentlich gut so. Welchen Stil macht ihr denn?
An die Liebste viel Erfolg, sie kriegt das sicher hin!

Maak hat gesagt…

@frau schmidt: wir machen shotokan-karate. und die dan-anwärter trainieren nur so verdammt hart weil demnächst gäste aus japan und der weltweit bekannte karateka shihan hideo ochi (8. dan), heutiger JKA-chief-instructor für europa sowie bundestrainer der bundesrepublik deutschland uns besuchen. und der ochi soll denen dann glaube ich die prüfung abnehmen und deshalb müssen die fit sein wenn der kommt.

little-wombat hat gesagt…

naja, so eine interne fernbeziehung ist doch erfrischend. man lernt sich jeden tag neu kennen, quasi *g*

Frau Schmidt hat gesagt…

@Maak: Ui, das is ja cool. Finde es auch immer beeindruckend, wenn auf Lehrgängen hoher Besuch anwesend is. Alter Schwede, wenn dir so einer die Prüfung abnimmt - da würd ich NACHTS noch trainieren!!! Also ICH hätte da einen Schiss, hehe. Dann erst recht Grüße an die Liebste! Osu!

Frau W. hat gesagt…

Boah, da schaut man mal ne Weile nicht vorbei und dann sowas?! Sie können doch nen Post nicht so beginnen! *motz*

Ich hätte ja gedacht, dass die Liebste wie blöde trainiert, weil Sie ein bisschen frech sind. Aber der Gürtel ist natürlich auch ein Argument. ;o)

Maak hat gesagt…

@little-wombat: naja, auch nicht jeden tag. die nächsten tage wird sooo viel trainiert, dass ich die liebste erst am sonntag abend wiedersehe. :-(

@frau schmidt: werde ich ausrichten. :-)

@frau w.: was machen sie auch den fehler und schauen hier eine weile nicht vorbei? selbst schuld! ;-)

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Trennungen auf Zeit haben schon ganz andere Beziehungen wiederbelebt...:-)

little-wombat hat gesagt…

also wenn sie zurück kommt und dann so aussieht, dann würd ich mal n ernstes wörtchen mit ihr reden:

http://humorsafari.blogbugs.org/3410942/The-World-Strongest-Girl-Geramnii-Audrey.html

:-D

Mr.Elch hat gesagt…

Ich Ihrer Liebsten dabei viel Glück... und Ihnen auch ein bisschen... ;-) ^^