15.04.08

Im sechsten Monat...

Liebe Leser, liebe Freunde, lieber Feind,

heute ist ein ganz besonderer Tag. Vielleicht haben Sie es ja schon selbst gemerkt. Die Welt ist heute ein klein bisschen besser als sonst. Die Menschen auf den Strassen lächeln debil. Die Tiere zwitschern - selbst jene, die keine Vögel sind. Es liegt was in der Luft. Eine Art angenehmes Kribbeln. Pure gute Laune!

Warum? Was ist der Grund? Was macht gerade diesen Tag so besonders? Ich werd's Ihnen verraten. Es gibt was zu feiern: ein kleines Jubiläum. Den pottCast gibt es heute auf den Tag genau ein halbes Jahr! *Sektkorkenknall*

Was einst klein begann ist schnell gewachsen. Und obwohl dieser Blog mit seinen ca. 65 Lesern pro Tag eher ein Geheimtip ist, so ist er doch für diese treuen Anhänger ein wichtiger bestandteil des Tages geworden. Ja, für manche ist er sogar wichtiger als zum Beispiel spiegel.de - zum Beispiel für den Schreiber. ;-)

Insgesamt haben in diesem ersten halben Jahr (oder besser seit Einrichten des Counters) ungefähr 8600 Interessierte hier Geschriebenes gelesen. Am Anfang waren es vielleicht gerade mal zehn Leute am Tag und bis zum Januar kamen selten mehr als zwanzig. Die Besucherzahlen schnellten aber sonderbarerweise schnell hoch als Frau Schmidt mich plötzlich linken wollte. Das wollte bis dahin ja keiner freiwillig und deshalb fing ich an mich mehr und mehr in der Blogosphäre rumzutreiben und zu checken was andere Verrückte so von sich geben.

Die meisten Besucher hatte ich mit 259 Klicks am 15. Februar 2008. Das war aber ne Ausnahme, weil viele wohl einem Link in Nina's Blog hierher gefolgt sind. Weitere Top-Referrer hierher sind übrigens Meg, Murmel und MiM (bei dem ich aus unerfindlichen Gründen in der Kathegorie "The Best" gelistet bin). Vielen Dank dafür! Ansonsten muss hier wohl auch Frau Weitergelesen (aka Sisou) genannt werden, die mir zwar nicht die meisten Besucher herschickt aber immer wieder selbstpersönlich vorbeischaut und sich für ihre hartnäckige Kommentiererei den Comment-Award verdient hat. Herzlichen Glückwunsch!

Der mit Abstand beliebteste Post ist laut Counter "Eine kleine Geschichte über das Nasebohren", gefolgt von "Kinder Pingui" und "Monsterparty". Aber was weiss schon der Counter? Genau: nix! Daher präsentiere ich hier eine Auflistung der besten Posts aus dem ersten halben Jahr pottCast - basierend auf meiner Meinung. Besonders neue Leser haben hier die Möglichkeit sich vielleicht den ein oder anderen Link dieser Zusammenstellung durchzulesen wenn sie noch unentschlossen sind ob sie das ganze hier toll finden oder nicht.

Top 30 Posts - Wintersaison 2007/2008
(in order of appearance):


Hallo, ich bin ein Mugel: halb Mensch - halb Kugel
vom 19. Oktober 2007

Geist Reich
vom 24. Oktober 2007

Ein Herz für Kindermörder
von 26. Oktober 2007

Der DaVinci Kot
vom 05. November 2007

Zero Geschmack
vom 12. November 2007

Home Assasin
vom 14. November 2007


Spoiler und
Toshi Station
vom 22. November 2007

Der Preis ist dreist
vom 26. November 2007


Wer das liest ist doof
vom 04. Dezember 2007

Die Masse bleibt immer erhalten...
vom 07. Dezember 2007

Plan C
vom 11. Dezember 2007

Lieber Campino,
13. Dezember 2007

Die nächste Runde geht rückwärts
vom 15. Dezember 2007


Die Weihnachtslotterie
vom 23. Dezember 2007

MacFat
vom 28. Dezember 2007

Alter Schwede
vom 11. Januar 2008

Hurra, ich hab Typhus
vom 15. Januar 2008


Unglaublich!!!!!
vom 17. Januar 2008

Nochmal mit nem blauen Auge davon gekommen...
vom 26. Januar 2008

In 80 Tagen
vom 01. Februar 2008


Gefühlsecht
vom 10. Februar 2008

Men on a Mission
vom 19. Februar 2008

Fussball, Frauen und Fiege-Bier
vom 25. Februar 2008

Schwule Brötchen
vom 26. Februar 2008


Liebe Charlotte Roche,
vom 28. Februar 2008

Pasta la vista, Baby!
vom 10. März 2008

Alternative Energien
vom 14. März 2008

Der Oskar
vom 31. März 2008

Lieber Ronald McDonald,
vom 07. April 2008

Dreissig sind viel, ich weiss. Aber müssen Sie ja nicht alles auf einmal lesen. Die, die mir meiner Meinung nach ganz besonders gut gelungen sind hab ich mal fett gemacht. Die dürfen Sie nicht verpassen! Den Rest können Sie sich gern mal reinziehen wenn ich mal nen Tag lang nichts schreibe (z.B. am Wochenende). Alternativ können Sie das ganze natürlich auch ignorieren - was ich allerdings für einen großen Fehler halte. :-)

So und jetzt die Gläser hoch - stossen wir an!
Auf ins nächste halbe Jahr!

Kommentare:

little james hat gesagt…

cheers und gratulation :) die texte werde ich mir die tage (oder heute noch) wirklich mal alle durchlesen.

immer weiter so. tolles blog. ach ne. hier heißt das ja toller blog ;)

Sabine hat gesagt…

"Stösscheeeeen"! Gratulation verbunden mit dem Wunsch nach vielen weiteren schöne Geschichten!

Frau Weitergelesen hat gesagt…

Na dann gratuliere ich Ihnen ganz herzlich zum Halbjährigen, lieber Herr Maak. ;o)

Ihre Geschichten sind fester Bestandteil meines Bloggerlebens. :o)

Und damit Sie sich nicht länger wundern müssen, warum nur ich bei Ihnen vorbeischaue und offensichtlich so wenige meiner Leser, lasse ich Sie mal an meiner Statistik teilhaben. ;o)

*Erklärungsmodus an* Sie hinterlassen einfach zu selten einen Ihrer herausragenden Kommentare bei mir. Darum wissen die Leser nicht, was oder wer sie im pottCast erwartet. Die können nämlich nicht hellsehen. Anhand meiner "Top-Klicks" kann ich nachvollziehen, dass vorrangig die Blogs angeklickt werden, deren Besitzter sich durch interessante Kommentare bei mir auszeichnen. Da wird die Liste von little-james und Frau Meg angeführt. *Erklärungsmodus aus*

-> Kritikmodus war zu keiner Zeit aktiviert!

So. Nun müssen Sie sich nicht länger wundern. Feiern Sie weiter. :o)

Frau Weitergelesen hat gesagt…

*motzmodus an*

P.S: Herr Maak, Sisou gibt's nicht mehr. Weder mit "aka" noch ohne. Sisou ist tot. ;o)

http://weitergelesen.wordpress.com/2008/04/08/gesucht/

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Na dann... Herzlichen Kniestrumpf! :-)

Marco hat gesagt…

WOS? Ein halbes Jahr schon? Ist das nicht illegal? Naja, auch egal! Weiter so! Ein paar Järchen kriegst du noch hin, Maak. ;)

Erdge Schoss hat gesagt…

Ausgezeichnet, werter Herr Maak,
und weiter so!

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

Man in Metropolis hat gesagt…

Es hat schon seinen Grund, warum sie darin stehen, Herr Maak.

Und Gratulation zum Halbjährigen.

Meg hat gesagt…

Tjaja, ich komme eben auch noch zu FUSS vorbei und schaue nicht nur aus dem Feed rein :)

Die Prinzessin! hat gesagt…

Prooost und happy Birthday "kleines" Blog. Ohne dich wäre es nicht so schön, heimlich im Büro zwischendurch mal im Netz zu stöbern und zu lesen, was bei deinem Herrchen so los ist :-)

Chlorine hat gesagt…

Sie haben sich wacker geschlagen, der Herr! Doch wagen Sie es ja nicht, sich auf Ihrem Erfolg auszuruhen und lassen sie sich nicht einfallen, das nächste halbe Jahr nicht durchzuziehen. Es wäre schade und ein Verlust!

Maak hat gesagt…

@little james: genau! dieseR blog ist ein JUNGE!

@sabine: werde mich bemühen dem wunsch entgegen zu kommen.

@frau weitergelesen: meine liebe, sie ahnen gar nicht wie gerne ich ihnen und allen anderen viel mehr meiner herausragenden kommentare hinterlassen würde - nicht zum besucherfang, sondern einfach weil es viele ihrer gedanken einfach wert sind kommentiert zu werden. leider hat ein tag aber keine 30 stunden, was ich in letzter zeit immer öfter bedauere, da ich das gefühl habe so viel zu tun, dass ich zu nichts komme.

@frau weitergelesen 2: war mir bewusst und wird nicht mehr vorkommen. sollte nur ein hinwies für jene leser sein, die alte kommentare lesen und sich fragen wer jene tote wohl gewesen sein mag...

@nw: schanke dön!

@marco: solange mir themen zufliegen werd ich drüber schreiben... egal ob legal oder nicht! versprochen. ;-)

@erdge schoss: genau! loben sie mich ruhig noch etwas lauter, sonst komme ich am ende vielleicht doch nicht zu ihrer lesung am 01.06. in köln, für die ich hier sowieso schon mal nicht indirekt werbung mache.

@mim: okay, wenn das "gewollt" ist werd ich mal brav danke sagen... "danke."

@meg: von feeds bekommt man eh nur fusspilz. ;-)

@prinzessin: moment mal... sie stöbern WÄHREND der arbeitszeit?!? meine güte! wer weiss was für wirtschaftliche schäden ich mit der ganzen sache hier anrichte? ich sollte sofort damit aufhören. das ganze ist schon viel zu weit gegangen!

@chlorine: sir, ja, sir, madam, sir! hart weiterarbeiten, wird gemacht, sir, madam, sir!

schneegespenst hat gesagt…

Na dann, hoch die Gläser. Klirr. Prost. Küsschen zum Jubiläum. Ich freue mich auf das nächsten 6 Monate!

mys hat gesagt…

Na Glückwunsch. Ich dachte ja, den Blog gebe es schon länger. Die Qualität lies drauf schließen (und das meine ich ernst!)

Maak hat gesagt…

@schneegespenst: ich freu mich auch! :-)

@mys: ja, ich wunder mich auch jedesmal wieder über die qualität - und denke es ginge noch besser (und das meine ICH ernst)...
;-)

Mr.Elch hat gesagt…

Na dann werfe ich doch auch noch schnell meine Glückwünsche hinterher! Hoffe doch, das es weitergeht hier, auch wenn ich durch Arbeit (reales Leben) und Arbeit (Leben im 15. Jahrhundert) und vielen anderen wichtigen Lebensrelevanten Dingen nicht jeden Tag schaffe hier vorbeizuschauen, finde ich immer wieder tolle lustige Beiträge!

Mr.Elch hat gesagt…

Ver... Mist... ich hab wieder den Haken beim Folgekommentare-Dings vergessen... Ich bin alt!

DHS hat gesagt…

Einen herzlichen Glückwunsch will ich auch mal hierlassen und mich als Stammleser outen (wenn auch wenig bis gar nicht Kommentierer...), weil RSS.

Weiter so, wir halten das schon aus.

Maak hat gesagt…

@mr.elch: ach wissen sie, ich schaff es ja auch nicht täglich bei ihnen vorbei zu schauen. aber das erkläre ich ja an anderer stelle. ;-)

@dhs: aha! stammleser! sie sind das also! da werd ich mir mal mühe geben das es so bleibt. :-)

little-wombat hat gesagt…

na, dann schliess ich mich mal den vorherigen gratulanten an und wünsche dir noch vieeeele, vieeele tolle und geistreiche schreibereien! ... und kommentatoren! ;-)

Fudge hat gesagt…

Auch wenn ich ein bissl spät bin: Glückwunsch!!!

Ich lass dann heute Abend die Korken für dich knallen. (Wieder ein Grund mehr ;-) )